Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/1101 jünger > >>|  

Von Beginn an grün: Urbanscape Gründach-System mit Mineralwolle-Substrat

(22.6.2015) Mit dem Urbanscape Gründach-System bietet Knauf Insulation ein Komplett-System für die Begrünung von Flachdächern im Wohnungsbau und für Gewerbe-Objekte an, das sich für nahezu alle Flachdachkonstruktionen eignen soll - wie z.B. auf Beton- oder Stahltrapezblechdächern. Es besteht aus ...

  • einer Wurzelschutzschicht (optional),
  • einem Dränage-System (mit oder ohne Wasserspeicherung),
  • einem patentierten Mineralwolle-Substrat und
  • einer bereits bewachsenen Vegetationsschicht.

Abhängig von den lokalen und klimatischen Bedingungen kann außerdem ein Bewässe­rungssystem integriert werden.

Das Kernelement des System ist das vergleichsweise leichte „Green-Roll“ Substrat aus bindemittelfreien Mineralwollfasern. Laut Hersteller handle es sich dabei um ein gutes Wachstumsmedium, das zudem über eine hervorragende Wasserretention (Rückhal­tung) und Wasserspeicherung verfügen soll. Das gespeicherte Wasser bleibe dabei überdurchschnittlich lange für die Pflanzen verfügbar. Im Vergleich zu herkömmlichen Substraten werde überdies bei hohen Temperaturen die Wasser-Verdunstung verlang­samt.


Foto: Knauf Insulation

Die Vegetationsebene, eine vorkultivierte Vegetationsmatte, besteht aus zehn bis zwölf verschiedenen Sedum-Arten, die in der Lage sind, Wasser in ihren Blättern zu speichern und somit längere Trockenperioden überdauern zu können. Der bereits bei Lieferung bestehende Deckungsgrad von mehr als 90% lässt unmittelbar grüne Dächer direkt nach der Verlegung erwarten

Weitere Informationen zum Urbanscape Gründach-System können per E-Mail an Knauf Insulation angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)