Bausoftware -> Redaktion  || < älter bausoftware/2016/0107 jünger > >>|  

G&W Software AG und IB&T GmbH kooperieren

(3.12.2016) G&W und IB&T haben eine Vertriebsvereinbarung getroffen. Der Anlass für die Kooperation ist das Programm „CARD/1 Kosten AKVS“, das innerhalb der IB&T Unternehmensgruppe komplett neu entwickelt wurde und seit September 2016 verfügbar ist.

Die Software unterstützt alle Prozesse der Kostenplanung laut „Anweisung zur Kostenermittlung und zur Veranschlagung von Straßenbaumaßnahmen“ (AKVS 2014) - vom Kostenrahmen über Kostenschätzung bis zur Kostenberechnung.

  • In einem ersten Schritt räumt IB&T der G&W das nicht ausschließliche Recht ein, „CARD/1 Kosten AKVS“ an ihre Kunden in Deutschland als Handelsware zu vertreiben. Messebesuchern der BAU 2017 in München wird das Produkt bei G&W (Halle C3 / Stand 119) vorgestellt.
  • In einem zweiten Schritt planen IB&T und G&W eine Anbindung des AVA- und Baukostenmanagementprogramms California.pro an CARD/1.

Weitere Informationen zu „CARD/1 Kosten AKVS“ können per E-Mail an G&W Software bzw. per E-Mail an IB&T angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE