Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2016/0111 jünger > >>|  

Zwei Bausoftware-Chefs wurden zum „Unternehmer des Jahres“ nominiert

Unternehmer des Jahres
  

(28.12.2016) Die Redaktion von „Börse Online“ hat vier DAX-Vorstände sowie sechs Kandidaten, die Unternehmen aus den Nebenwertesegmenten MDAX, TecDAX und SDAX leiten, ausgewählt, die sich im Laufe des Jahres 2016 durch gute unternehmerische Entscheidungen und strategische Weitsicht ausgezeichnet haben. Ihren Aktionären haben alle Kandidaten durch ihre Arbeit ansehnliche Kursgewinne beschert.

Unter den Nominierten sind u.a. Hans-Georg Frey von Jungheinrich (Hersteller von Flurförderzeugen), Bernd Scheifele von HeidelbergCement, Joe Kaeser von Siemens, Matthias Zachert von Lanxess und auch zwei Bausoftware-Chefs:

  • Patrik Heider von Nemetschek: Seit knapp drei Jahren leitet der Betriebswirt das Münchner Bausoftware-Haus. Der Börsenwert legte in dieser Zeit um fast das Vierfache auf zwei Mrd. Euro zu. Das Unternehmen profitiert nicht nur vom Bauboom, sondern auch von der auf Effektivität abzielenden Unternehmenskultur - und gezielt geplanten sowie sauber integrierten Übernahmen. 2016 sollte für Nemetschek ein weiteres Rekordjahr werden.
  • Thomas Wolf von RIB Software: Der langjährige Chef des Entwicklers von Betriebswirtschaftssoftware für die Baubranche hat bereits einige Höhen und Tiefen erlebt: Der Börsengang 2011 lief wie auch die folgenden Jahre enttäuschend. Doch das ist inzwischen überwunden. Heute notiert die Aktie nahe ihrer Höchstkurse aus dem Sommer 2015. Wolf treibt die Auslandsexpansion voran, operativ läuft es wohl bestens. Umsatz und Gewinn dürften 2016 neue Spitzenwerte erreichen. Wolfs Strategie überzeugt Börsianer: 2016 legte die Aktie um 13 Prozent zu.

RIB außerdem auf dem 1. Platz im deutschen Mittelstand

Des Weiteren erreichte die RIB AG laut einer Studie der „Welt“ in Zusammenarbeit mit der Unternehmensberatung MSG aus München den 1. Platz unter 3.500 deutschen Industrieunternehmen mit weniger als 600 Mio. Euro Umsatz. Die Kriterien waren zu 50% das durchschnittliche Umsatzwachstum und die durchschnittliche Ertragskraft im Zeitraum 2011- 2015.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)