Baulinks -> Redaktion  || < älter 2003/0624 jünger > >>|  

Verband Beratender Ingenieure legt Broschüre zur Verdingungsordnung für Freiberufliche Leistungen VOF vor

Wichtige Arbeitshilfe für Beratende Ingenieure – aktuelle Textversionen kompakt in einem Band

(14.6.2003) Es herrscht immer noch viel Verwirrung bei Auftraggebern und Beratenden Ingenieuren, wenn es um Ausschreibungen und Vergaben von Planungsleistungen oberhalb des EU-Schwellenwertes von 200.000 Euro geht. Die Kenntnisse über den Ablauf und den Inhalt dieser Ausschreibungen nach der Verdingungsordnung für freiberufliche Leistungen VOF sind bei vielen Auftraggebern und Planern nicht ausreichend. Aus diesem Grund hat der Verband Beratender Ingenieure VBI in vierter Auflage die Arbeitshilfe "Vergabe von Planungsleistungen nach der VOF", Band 2 der VBI-Schriftenreihe vorgelegt.

Die Broschüre enthält den Text des Vierten Teils des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen mit Erläuterungen (Vergaberechtsänderungsgesetz), die Verordnung über die Vergabe öffentlicher Aufträge sowie die aktuelle Verdingungsordnung für freiberufliche Leistungen (VOF). Alle drei Gesetzestexte werden umfassend erläutert. Weiterhin enthält die Broschüre den Text der Vergabeverordnung sowie eine Reihe aktueller vergaberechtlicher Entscheidungen. Ein Gesetzes-Anhang rundet den Inhalt ab und macht die Broschüre zu einem nützlichen Helfer, der auf keinem Ingenieur- und Architektenschreibtisch fehlen sollte.

Die rund 120 Seiten starke Broschüre kostet 12 Euro. VBI-Mitglieder erhalten Band 2 der VBI-Schriftenreihe zum Sonderpreis von 7 Euro je Exemplar. Alle Preise verstehen sich zuzüglich Versandkosten und MwSt.

Bestelladresse:

  • E-Mail: vbi@vbi.de
  • VBI-Servicegesellschaft
    Budapester Straße 31
    10787 Berlin

siehe auch:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)