Baulinks -> Redaktion  || < älter 2004/0474 jünger > >>|  

Sto/Inotec-Katalog: Vom gelben Pinsel bis zur grünen Mörtelpumpe

  • Der Katalog aus dem Jahr 2004 ist nicht mehr verfügbar!

Werkzeug, Pinsel, Mörtelpumpe für Maler, Stuckateure, Baustellen(14.4.2004) Mit einem kompletten Werkzeug- und Maschinenprogramm, vom Pinsel über Airlessgeräte bis hin zur Mörtelpumpe, bieten Sto und Inotec seit April Profi-Qualität aus einer Hand in umfassender Sortimentsbreite an. Sto als Beschichtungshersteller und Inotec als Maschinen- und Werkzeugbauer arbeiten exklusiv miteinander – der Vorteil für den Profi-Handwerker liegt auf der Hand: Werkzeuge und Maschinen sind exakt auf die Verarbeitung von Putz, Farbe und anderen Beschichtungsstoffen abgestimmt. Erhältlich ist das neue Profi-Sortiment in den Sto-Niederlassungen und regionalen Sto-Verkaufs-Centern. Umwege über den Baustoffhandel entfallen. Ein Katalog stellt jetzt die rund 4.350 Produkte vor.

Rollen, streichen, sprühen, mischen, pumpen – welche Aufgabe auch zu bewältigen ist: mit dem richtigen Profi-Werkzeug gelingt es schneller, besser und damit profitabler. Sto und Inotec setzen deshalb auf aktuelle Qualität und bieten Malern und Stuckateuren ein Profi-Komplett-Programm aus einer Hand. Weil sowohl Werkzeuge, Hilfsmittel als auch Maschinen dazu gehören, umfasst das Sortiment eine bislang einzigartige Breite. Das spart das Suchen bei unterschiedlichen Anbietern.

Von harten Traufeln und kurzen Rüstzeiten

Dauerhafte Beständigkeit, die sich im täglichen Baustellen-Einsatz bewährt, lautet die Maxime. Deshalb bestehen z. B. die Traufeln aus speziell gehärtetem Stahl mit besonders stark ausgebildeter Kante. Die Sortimentstiefe zeigt u.a. die Produktpalette für Innen-Anstriche: Klein- oder Spezial-Pinsel, Bürsten, gepolsterte Rollen mit Lang- oder Kurz-Flor in diversen Größen, Grundier- Struktur- oder Rollerwalze gehören zum Angebot. Hilfsmittel wie Abdeckfolien, Klebebänder, sind ebenso breit sortiert wie professionelle Airless- und Spritz-Maschinen mit dem entsprechenden Zubehör wie Schläuche und Düsen.

Fördern, mischen, pumpen – diese Aufgaben erfordern zuverlässige robuste Maschinen mit einfachem Handling. Sie müssen z. B. ein konstantes Mischverhältnis liefern und das Beschichtungsmaterial problemlos auch in obere Stockwerke pumpen können. Die Maschinen von Inotec, z. B. Innovationen wie die Förderpumpe Inomat M 8, haben im Baustellen-Alltag längst bewiesen, was sie können. Diese innovative Technik spart Krafteinsatz, sichert ein gleichmäßiges Strukturbild an Wand und Decke und beschleunigt Baustellenabläufe. Mit der Sto-Silotechnik und den Förderpumpen entfallen beispielsweise Rüst- und Reinigungszeiten bei mehrtägigen Arbeiten an der Fassade, da der Materialkreislauf geschlossen bleibt, die Putze deshalb nicht abbinden können.

  • Der Katalog aus dem Jahr 2004 ist nicht mehr verfügbar!

siehe auch:

Impressum (c) 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)