Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/0235 jünger > >>|  

Komplett ausgebuchte R + T gestartet

(8.2.2006) Die R + T, die "internationale Fachmesse für Rolladen, Tore und Sonnenschutz", ist auch in diesem Jahr ausgebucht bis unters Dach - und das ist wörtlich zu nehmen. Wegen der begrenzten Hallenkapazität auf dem Stuttgarter Messegelände am Killesberg machen viele Aussteller das, was auch Städteplaner bei Platzmangel tun: Sie gehen in die Höhe. So gibt es auf der R + T 2006 zahlreiche doppelstöckige Stände. Insgesamt konnten auf den etwa 50.000 Bruttoquadratmetern der Messe Stuttgart 545 Aussteller (2003: 529) mit mehr als 35.000Nettoquadratmetern untergebracht werden - über 1000 Quadratmeter mehr als beim letzten Mal.

R+T, R + T, Fachmesse für Rolladen, Tore, Sonnenschutz, BVT-Torforum, BKTex-Forum, Architektentag, Fachbesucher
R+T: Bereits am 1. Messetag gut besucht!

Die Aussteller kommen aus 38 Ländern (2003: 36 Länder) und von allen Kontinenten, der Auslandsanteil liegt bei 59 Prozent. Wer nicht mit einem Stand vertreten ist, kann in diesem Jahr erstmals Prospektmaterial auslegen: auf dem Stand Nr. 002 in Halle 1.0 können sich so die mehr als 50.000 erwarteten Fachbesucher aus aller Welt auch über das Angebot derjenigen Firmen informieren, die in diesem Jahr nicht zum Zug gekommen sind. Ab dem Jahr 2009 erhält dann jeder interessierte Aussteller einen Platz in der gewünschten Größe in einem der modernsten Messegelände Europas. Der Termin für die nächste R + T steht ebenfalls schon fest: Sie wird vom 10. bis 14. Februar 2009 auf dem neuen Stuttgarter Messegelände am Flughafen ihre Tore öffnen.

Nicht nur Messe

  • Am Mittwoch und Donnerstag findet im Tagungsraum V des Congresscentrums A jeweils um 10.30 Uhr und um 14.30 Uhr das BVT-Torforum statt.
  • Das BkTex-Forum wird von Mittwoch bis Freitag jeweils um 11.30 Uhr und um 14.30 Uhr im Tagungsraum XII des Congresscentrums B veranstaltet.
  • Auf lebhaftes Interesse wird auch der Architektentag am Freitag ab 10.00 Uhr stoßen: Hierzu liegen mehr als 170 Anmeldungen vor. Die Führung über die Baustelle der neuen Messe Stuttgart am Flughafen, die im Anschluss an den Architektentag speziell für diese Zielgruppe angeboten wird, ist schon seit langem überbucht.
  • Für die "regulären" R + T-Besucher werden ebenfalls Führungen über diese größte Baustelle Deutschlands angeboten: Dienstag bis Freitag jeweils um 14.00 Uhr, Treffpunkt ist im Eingang Süd beim Stand der neuen Messe. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei zehn, die Höchstteilnehmerzahl bei dreißig Personen.

Ein Branchenwörterbuch erhält jeder Messebesucher kostenlos. Außerdem werden erstmals themenbezogene geführte Besuchertouren in mehreren Sprachen angeboten. Treffpunkt ist im Eingang Süd, ebenfalls am Stand der neuen Messe, jeweils um 10.00 Uhr und um 13.00 Uhr, am Dienstag nur um 13.00 Uhr.

siehe auch:

weitere Meldung:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)