Baulinks -> Redaktion  || < älter 2006/0405 jünger > >>|  

Prämiertes Fachbuch über Bürogebäude mit Zukunft erscheint in überarbeiteter Auflage

Bürogebäude mit Zukunft, Fachbuch Büroarchitektur, Energieforschung, energieeffiziente Bürogebäude, niedriger Energiebedarf, Energieeffizienz, Kommunikationstechnik, Gebäudetechnik(6.3.2006) Der Innovationspreis der deutschen Druckindustrie in der Kategorie Bücher ging im August 2005 an das Fachbuch "Bürogebäude mit Zukunft" - jetzt erscheint bereits die zweite, aktualisierte Auflage. Das Buch versteht sich als Kompendium des energiesparenden Bauens von Bürogebäuden. Präsentiert werden Konzepte und Strategien für einen niedrigen Energiebedarf mit Beispielen vorbildlich realisierter Demonstrationsprojekte aus der Energieforschung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie. Die beigelegte CD-ROM bietet zusätzlich noch weitere Arbeitsmaterialien und alle Grafiken.

Energieeffiziente Bürogebäude können nur entstehen, wenn von Beginn an alle Beteiligten in einem integralen Planungsprozess an einem Strang ziehen und stets Arbeitsplatzqualität und Nutzerkomfort im Mittelpunkt stehen. Im Unterschied zum Wohnungsbau macht in konventionellen Bürogebäuden der Strom den Löwenanteil des Energieverbrauchs aus: einerseits für EDV und Kommunikationstechnik, andererseits für die Gebäudetechnik. Mit cleveren Konzepten kann auf eine Klimaanlage verzichtet und das Kunstlicht minimiert werden. Ein Team von 39 namhaften Autoren aus Forschung, Wissenschaft und Planungspraxis wertet in dem Buch "Bürogebäude mit Zukunft" Effizienz-Konzepte und Erfahrungen mit vielversprechenden neuen Komponenten aus. Konzipiert und koordiniert wurde das Buch von ...

  • Karsten Voss (Bergische Universität Wuppertal),
  • Günter Löhnert (solidar Planungswerkstatt),
  • Sebastian Herkel (Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE),
  • Andreas Wagner (Universität Karlsruhe) und
  • Matthias Wambsganß (ip5 ingenieurpartnerschaft).

Die Veröffentlichung erfolgte in Kooperation mit dem BINE Informationsdienst.

"Bürogebäude mit Zukunft" besticht nicht nur durch die inhaltliche Fülle, sondern auch durch eine durchdachte, ansprechende Gestaltung. Dieses klare gestalterische Konzept trägt mit dazu bei, dass Leser mit diesem preisgekrönten Werk schnell einen umfassenden Einblick in die Planung effizienter Bürogebäude gewinnen können. Auch in der zweiten Auflage lag die Verantwortung für das gestalterische Konzept in Händen der Freiburger Agentur triolog.

die bibliographischen Angaben zum Buch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE