Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/0258 jünger > >>|  

Mehr Durchblick dank ausgezeichneter „MegaView“-Jalousie

(16.2.2009; R+T-Bericht) Hunter Douglas präsentierte sich in Stuttgart auf einem mehr als 1.000m² großen Stand. Unter anderem wurde von dem holländischen Unternehmen die Luxaflex MegaView Jalousie vorgestellt, die auch mit einem der R+T Innovationspreise ausgezeichnet wurde.

MegaView ermöglicht es dem Nutzer, durch das Wenden der Lamellen eine bessere Durchsicht - eine sogenannte "doppelte Aussicht" - nach draußen zu erhalten. Diese 25 mm-Lamellen-Jalousie öffnet und schließt zunächst wie gewohnt. Die besondere Eigenschaft dieses Modells ist, dass beim Wenden der Lamellen jeweils zwei sich aufeinander legen. Dadurch entsteht eine 50 mm große Durchsicht.

Neben der MegaView stand die Luxaflex Duette Architella im Focus, die auf der Frankfurter Heimtextil im Januar 2009 mit einem Innovationspreis für ihre hohe architektonische Gestaltungsqualität prämiert wurde. Die Duette Architella zeichnet sich durch eine neue Wabe-in-Wabe-Faltungung aus. Diese soll dem Produkt eine verbesserte Isolierung und eine außergewöhnliche Farbdarstellung verleihen. Die besonders breite Falten/Waben-Breite von 64 mm ist gerade für größere Fenster ideal (Bild).

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)