Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/0259 jünger > >>|  

Möbel-Ratgeber der Stiftung Warentest für den Wohn- und Objektbereich

Möbel kaufen - Qualität erkennen
  

(15.2.2015) Angesichts der schier unendlichen Produktvielfalt im Möbelsektor fällt die Entscheidung für das richtige Stück oft alles andere als leicht. Hier will nun der Ratgeber „Möbel kaufen - Qualität erkennen“ helfen, den die Stiftung Waren­test in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel herausgebracht hat. Den Ratgeber von Doris Distler, den die Autorin mit Unterstützung des TÜV Rheinland verfasst hat, gibt es mittlerweile in der 4. Auflage. Er bietet auf insge­samt 224 Seiten umfangreiche Informationen rund um den Mö­belkauf für den Wohn- und Objektbereich an.

Bevor überhaupt an einen Möbelkauf zu denken ist, muss erst einmal überlegt werden, welche Stellflächen zur Verfügung stehen und wie die zu möblierenden Räume geschnitten sind. Darauf, und auf die Fra­ge, welche Materialien und Farben sich eignen, geht der Ratgeber umfassend ein. Er befasst sich außerdem mit ...

  • Wohnbereichen wie Wohnen, Schlafen und Essen sowie
  • Arbeitsbereichen wie dem Büro und dem Besprechungsraum

... und bietet entsprechende Checklisten an, die eine gute Orientierung beim Möbelkauf versprechen.

Weiter geht es mit einer Material- und Warenkunde, Möbelpflegetipps, den Themen „Wohngesundheit“ und „Nachhaltigkeit“ und dem Einfluss von Möbeln auf das Wohlbe­finden der Bewohner und auf die Umwelt. Ein Überblick über wichtige Gütesiegel und eine Aufführung der relevanten Rechte beim Möbelkauf, die beispielsweise den Kauf­vertrag oder Gewährleistungs- und Garantieansprüche betreffen, runden den Ratge­ber ab.

Die bibliographischen Angaben zum Buch:

  • Möbel kaufen - Qualität erkennen
  • von Doris Distler
  • 4. Auflage, 224 Seiten
  • ISBN 978-3-86851-099-7
  • erhältlich u.a. bei Weltbild und Amazon

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE