Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/0040 jünger > >>|  

Neue Broschüre „Wissenswertes zum Möbelkauf“ vom DIN-Verbraucherrat

test
  

(9.1.2018) Möbel sollten nicht nur gut aussehen und komfortabel sein, sondern sich vor allem auch als sicher und robust erweisen. Die neue, kostenlose Broschüre „Wissenswertes zum Möbelkauf“ des DIN-Verbraucherrats gibt in diesem Sinne nützliche Hinweise, worauf bei der Auswahl von Möbelstücken geachtet werden sollte.

Im Fokus der Broschüre stehen insbesondere Aspekte, die nach einiger Nutzung von Möbeln häufig Anlass zur Reklamation sind - dazu zählen die Lichtechtheit von Oberflächen und die Scheuerbeständigkeit von Möbelstoffen. Die Publikation gibt Verbrauchern Tipps und Anregungen, über welche Kriterien sie sich bereits im Vorfeld des Kaufs Gedanken machen können, um später eine informierte Entscheidung treffen zu können. Das kann zum Beispiel bei Polstermöbeln die Pflege der Bezugsstoffe sein (relevant bei kleinen Kindern oder Haustieren) oder auch die Art der Polsterung (straff/fest/leger). So sitzt beispielsweise bei legerer Polsterung die Bespannung lockerer und es können sich durch die Benutzung Wellen im Bezug bilden. Oder es bilden sich im Laufe der Zeit durch das regelmäßige Sitzen auf dem Lieblingsplatz Vertiefungen und Mulden. Das führt bei betroffenen Kunden mitunter zu Unzufriedenheit mit dem betroffenen Möbelstück.

Für alle in der Broschüre genannten Möbel gibt es DIN-Normen, die unabhängig vom Material sicherheitstechnische Aspekte und ggf. Produkteigenschaften für jede Produktgruppe (wie Tische, Stühle, etc.) festlegen, und an deren Erarbeitung der DIN-Verbraucherrat beteiligt war.

Die Broschüre lässt sich über din.de/go/verbraucherrat > Veröffentlichungen > Broschüren und Flyer downloaden (direkter PDF-Download).

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE