Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/1121 jünger > >>|  

Neuer universeller Kleber von Kiesel für elastische Bodenbeläge

(20.7.2017) Mit dem Okatmos star 100 Plus will Kiesel Bauchemie laut eigener Aussage „den Markt für Bodenbelags-Klebestoffe kräftig aufmischen“. Das neue Premium-Produkt aus Esslingen lässt sich für Nassbett- und Hartverklebung sowie im Kontaktverfahren (Double-Drop) einsetzen. Das Anwendungsspektrum für den cremeweißen Klebstoff reicht ...

  • von homogenen und heterogenen PVC-, CV-, Kautschuk- und den stark an Bedeutung gewinnenden LVT- bzw. Designbelägen bis 4,0 mm Dicke
  • über Linoleum bis 3,2 mm Dicke
  • bis zu textilen Bodenbelägen mit PVC-, Latex- oder PUR-Schaumrücken
  • ... und das auch auf Fußbodenheizungen.

Foto © Kiesel Bauchemie

Kleben, Dichten, Wandbeläge

Für die Hartverklebung steht dem Handwerker ein Puffer von 50 bis 120 Minuten zur Verfügung - wobei es kein Rolle spielen soll, ob der Klebstoff auf saugfähigen oder dichten, nicht saugfähigen Untergründen eingesetzt wird. Des Weiteren lässt sich Okatmos star 100 Plus laut Hersteller als Dichtmasse und zur Anbringung von Wandbelägen nutzen.

Weitere Informationen zu Okatmos star 100 können per E-Mail an Kiesel angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)