Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/1144 jünger > >>|  

Neue Kleber von Haro für viele Arten von Bodenbelägen

(28.8.2019) Haro hat für die professionelle Verlegung seiner diversen Bodenbeläge neue Kleber und Primer in sein Zubehörsortiment aufgenommen.

Einer für (fast) alles: Der neue Elastikkleber eignet sich für die Verklebung von Parkett ebenso wie für Designböden à la Disano Classic Aqua, SmartAqua und Saphir. Der Kleber weist einen geringeren Eigengeruch auf und soll etwas schubfester und besser streichbarer sein als handelsübliche Produkte. Er ist auf saugenden und nicht saugenden Untergründen einsetzbar und entspricht den Anforderungen der DIN 14293 sowie der EC1 plus-Klassifizierung. Überdies wird das Produkt im Eimer durch eine Folie versiegelt, wodurch es bis zu 18 Monate ohne jeglichen Qualitätsverlust lagerbar sein soll.

Neuer Dispersionskleber für Disano Project

Für professionelle Verklebung des wohngesunden Designbodens Disano Project wurde auch der hauseigene Dispersionskleber weiter optimiert. Er eignet sich nun auch für die Verklebung von LVT-, PVC-, CV-, Textil-, Linoleum- und Kautschukbelägen bis 2,5 mm Stärke auf allen gespachtelten Unterböden. Der neue Dispersionskleber erfüllt ebenfalls die Anforderungen der EC1 plus Klassifizierung.

Primer in neuer Qualität

Der neue Primer von Haro ist außer für die ComforTec-Verklebung nun auch für den Vorstrich unter dem Elastikkleber freigegeben. Darüber hinaus eignet er sich für die Untergrundvorbereitung von saugfähigen Zement- und Calciumsulfatestrichen sowie Gipsfaserplatten. Zudem gibt es mit dem 10-Liter-Kanister eine neue Verpackungsgröße für die Anwendung auf besonders großen Flächen.

Weitere Informationen zu Bodenklebern können per E-Mail an Haro angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE