Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/1132 jünger > >>|  

View - neue, flexibel einstellbare Strahler von iGuzzini mit COB-LEDs


  

(24.7.2018; Light+Building-Bericht) View nennt iGuzzini seine neuen Strahler aus Aluminium. Sie nutzen die patentierte „Opti Beam Lens“-Technologie von iGuzzini und erreichen so eine hohe Gleichmäßigkeit bei der Lichtverteilung. Dazu tragen auch die verwendeten COB-LEDs bei, womit sich chromatische Aberrationen (Lichtstreuung) und Mehrfachschatten vermeiden lassen.

Die View lassen sich auf sieben unterschiedliche Lichtverteilungen einstellen, indem einfach die „Opti Beam“-Refraktoren ausgetauscht werden. Darüber hinaus lassen sich die Strahler leicht ausrichten: mit 360° um die Vertikalachse und 90° um die Kippachse.

Darüber hinaus ist der Dimmer der Leuchte mit einem nichtflüchtigen Speicher ausgestattet. Er behält so die letzten Einstellungen bei, auch wenn er nicht mit Strom versorgt wird. Darüber hinaus ist ein DALI-Treiber vorhanden, der ein smartes Lichtmanagement ermöglicht.

View lässt sich auch mit Wide-Flood- und Wall-Washer-Optiken ausstatten, um vertikale Oberflächen homogen auszuleuchten. Wide Flood produziert einen 50°-Lichtkegel mit gleichmäßiger Lichtverteilung. Bei der Wall-Washer-Version lenkt ein zusätzlicher Schirm das Licht auf die oberen und unteren Kanten der auszuleuchtenden Wand, für eine vollständige und gleichmäßige vertikale Beleuchtung.

Den Strahler gibt es in quadratischen und runden Gehäusen unterschiedlicher Größe. Davon abhängig ist dann u.a. auch die Lichtleistung. Die Leuchte ist außerdem nicht nur als Spot für eine Stromschiene, sondern auch als Wandleuchte verfügbar.

Weitere Informationen zum View-Programm können per E-Mail an iGuzzini angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE