Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/1307 jünger > >>|  

Auf Langlebigkeit getrimmte Blick- und Blendschutzsteuerung à la Elero

(4.10.2019) Für den zeitgemäßen und langlebigen Antrieb von Sonnenschutzbehängen verweist Elero auf seine JA Comfort-Serie. Die Antriebe der Serie verfügen u.a. über einen Bandlängenausgleich: Zyklische Referenzfahrten sorgen dafür, dass Raffstores und Jalousien in den oberen und unteren Endlagen auch über einen längeren Zeitraum hinweg optimal positioniert sind und ein einheitliches Erscheinungsbild bieten.

Des Weiteren beherrschen die Antriebe eine Langsamfahrt vor den Endlagen (oben und unten) und während der Lamellenwendung. So kann der gewünschte Neigungsgrad von Lamellen für einen effizienten Blick- und Blendschutz fein eingestellt werden.

Die Antriebe verfügen zudem über eine geräuschlose Hysteresebremse, welche die leise Endlagenfahrt von Jalousien unterstützt und mitunter lästiges Klacken vermeidet. Da es sich um eine berührungsfreie Bremse handelt, entsteht auch keine mechanische Reibung, was zur Langlebigkeit des Antriebs beiträgt.

Die Antriebsserie umfasst drei verschiedene Versionen: JA Comfort, JA Comfort-868 und JA Comfort SMI. Speziell die Version JA Comfort-868 wird bidirektional per Funk über Hand- oder Wandsender gesteuert. Zudem können die Antriebe in Smart Home-Systeme eingebunden und dann auch per Smartphone oder Tablet bedient werden - inklusive KNX- und LON-basierte Systeme. Dadurch eignen sich die Antriebe auch für den Einsatz in größeren Gebäuden mit zentraler Steuerungstechnik.

Weitere Informationen zur JA Comfort-Serie können per E-Mail an Elero angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE