Baulinks -> Redaktion  || < älter 2020/1159 jünger > >>|  

Orgatec setzt 2020 aus


  

(8.7.2020) Trotz eines bereits im Frühjahr 2020 erreichten hohen Anmeldestatus für die Herbstveranstaltungen und trotz des Maßnahmenpakets #B-SAFE4business zur Corona-kon­for­men Durchführung von Fachmessen, schlugen sich die aktuellen COVID-19-Entwicklungen auch in Köln nieder: Eine große Mehrheit der Aussteller und Fachbesucher hat sich in den vergangenen Wochen entschlossen, die Orgatec nicht zu besuchen. Aus diesem Grund hat die Koelnmesse entschieden, die Orgatec 2020 nicht durchzuführen.

Die Macher der Orgatec richten nun ihren Blick wieder nach vorn und suchen gemeinsam mit allen Messebeteiligten nach Lösungen, um die Themen der Orgatec in den kommenden Monaten auf einer internationalen Ebene zu präsentieren. So sollen u.a. mit der Industrie Möglichkeiten entwickelt werden, beispielsweise im Rahmen der Möbelmesse imm cologne (18. bis 24. Januar 2021) mit Partnern entwickelte Formate wie Inspired Collaborations, FRAME-Architekturkongress oder Architektur+ Office in einer neuen Form zu realisieren. Die nächste reguläre Orgatec ist dann für den 25. bis 29. Oktober 2022 in gewohnter Größe ins Auge gefasst.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE