Baulinks -> Redaktion  || < älter 2007/1159 jünger > >>|  

Individuelle Lösungen auf Zeit - Argumente für Container

(20.7.2007) Gründe, warum kurz- oder mittelfristig mehr Raum benötigt wird, gibt es vielfältige. Gesucht wird im Bedarfsfall nach einer flexiblen, kostengünstigen und qualitativ hochwertigen Lösung. Das Stichwort Container bietet sich an. Häufig werden diese mit Baustellencontainern oder Lagercontainern gleichgesetzt - jedoch oft zu Unrecht. Container sind eben nicht gleich Container. Ein umfangreiches Pavillon- und Modulprogramm zeigt Container einer neuen Generation, die optisch und qualitativ eher an ein Festgebäude erinnern und sich erheblich von gewöhnlichen Baucontainern abheben.


repräsentative "Container" Event- und/oder Marketing-orientiert

Manchmal ist der Raumbedarf an ein Ereignis gekoppelt, wie z.B. eine Messe oder ein Event. Unternehmen präsentieren sich und ihre Produkte vor Ort in einem temporären Gebäude. Auf das Unternehmen oder die Veranstaltung zugeschnittene, individuelle Raumlösungen werden für diesen Bedarf konzipiert und mit modularen Räumen realisiert. Vorgefertigte Module verringern die Montagezeiten um ein Vielfaches. Variable Raummaße, eingebaute Küchen- und Sanitärkonzepte, Terrassen oder überdachte Freiräume bieten Spielraum für eine perfekte Individuallösung. Farblich auf das Corporate Design abgestimmte Attikaflächen informieren die Kunden und signalisieren den Firmennamen und das Logo des Unternehmens.

Aufbau und Abbau wie die Demographie es erforderlich macht

Neben dem so genannten ereignisorientierten Bedarf gibt es auch demographische Ursachen für eine verstärkte Raumnachfrage. Man findet sie überwiegend an Schulen, Betreuungseinrichtungen und Kindergärten. Die verstärkte Nachfrage von Eltern nach längeren Betreuungszeiten an Schulen und Kitas führt in vielen Kommunen zu einem Mehrbedarf an Platz. Längst reicht das konventionelle Angebot von 8.00 Uhr bis 12.00 Uhr nicht mehr aus, Mittagsangebote bis zu einer Betreuung in die Abendstunden sind gefragt. Nicht nur die Forderung nach längeren Öffnungszeiten, sondern die vermehrte Berufstätigkeit beider Elternteile führt zu einer erhöhten Anzahl an betreuten Kindern und somit zu einer höheren Raumnachfrage. Geht die Anzahl der Kinder zurück, dann reduziert sich die Nachfrage nach Plätzen und der Raumbedarf geht auch wieder zurück. Der schnelle Rückbau einer Anlage ist gefragt. Dies ist, neben der zeitnahen und kostengünstigen Realisierung, ein weiteres Argument für den Einsatz von Containern.

Ersatzräume bei SanReMo

Raumlösungen auf Zeit werden auch bei Sanierungen, Renovierungen und Modernisierungen (SanReMo) benötigt. Durch die schlechte Finanzlage der öffentlichen Haushalte wurden beispielsweise Behörden und Schulen jahrelang nicht renoviert und notwendige Ersatzleistungen nicht durchgeführt. Mittlerweile sind in vielen Stadtteilen aus den erforderlichen Teilrenovierungen echte Sanierungsfälle geworden. Während der Sanierungsphase bieten sich wieder Containerlösungen an, um den Fortgang der jeweiligen Dienstleistungen oder des Unterrichts zu gewährleisten. Die zusätzlichen Räume werden ortsnah benötigt, deshalb wird die Aufstellung der Container häufig in Innenhöfen oder an beengten Plätzen durchgeführt. Hohe Anforderungen werden hier an die Logistik gestellt. Vorgefertigte Container müssen millimetergenau durch Torbögen oder schmale Einfahrten bewegt werden. Nur ein erfahrenes Team sollte deshalb mit der Aufstellung einer Containeranlage beauftragt werden.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)