Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/1668 jünger > >>|  

Neue Broschüre vom BMVBS zum Effizienzhaus-Plus

(24.10.2011; upgedatet mit einem neuen PDF-Link am 27.7.2012) Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtent­wicklung (BMVBS) hat  die im Rahmen seiner Förder­initiative "Modellprojekte im Plus-Energie-Haus-Standard" entwickelte Informationsbroschüre "Wege zum Effizienzhaus-Plus" heraus­gegeben. Die Broschüre ist für private Bauherren gedacht und wurde vom Fraunhofer IBP verfasst. Sie erläutert die wesent­lichen Bausteine dieser zukunftsweisenden Bauweise und gibt Tipps für die Planung.

Im begleitenden Vorwort führt Bundesminister Peter Ramsauer aus: "Das Zeitalter der positiven Energiebilanz von Gebäuden hat also schon begonnen. Die vorliegende Broschüre will nicht nur darüber informieren, was schon erreicht worden ist, sondern vielmehr noch Anregung und Hilfestellung für die Praxis sein. Ich wünsche der Broschüre eine rasche Verbreitung in der Fachwelt und in der interessierten Öffentlichkeit!"

Das Effizienzhaus-Plus fußt gegenüber herkömmlicher Bauweise auf den drei Säulen:

  • Energieeffizienz des Gebäudes bestmöglich steigern,
  • Energiebedarf der Haushaltsprozesse so weit wie möglich senken und
  • Erneuerbare Energien zur Restdeckung verwenden.

Da bei diesem Hauskonzept die Summe aller im Haus benötigten Energiemengen über erneuerbare Energien ausgeglichen werden muss, die im räumlichen Umfeld des Gebäudes erschlossen werden, ist die Bedarfsmenge an Energie über eine deutlich verbesserte Energieeffizienz bestmöglich zu reduzieren.

Die Broschüre zeigt die vielfältigen technologischen Möglichkeiten zur Zielerreichung auf allen relevanten Bereichen der Energiebilanz eines Gebäudes. Sie unterstützt die Bemühungen des BMVBS die Verbreitung der neuen Bauweise in Deutschland voranzutreiben.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)