Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/1575 jünger > >>|  

1,5 mm starke Trittschalldämmung zu 90% aus nachwachsenden Rohstoffen

(17.9.2014) Zur Optimierung der Tritt- und Gehschallwerte und Überbrückung von Un­tergrundunebenheiten bietet Windmöller mit silentComfort eine 1,5 mm starke dauer­elastische Unterlagsmatte an, die zu 90% aus nachwachsenden Rohstoffen (minerali­sche Füllstoffe und Polyurethan-Bindemittel) hergestellt wird. Die patentierte Unter­lagsmatte ist bereits seit 2009 auf dem Markt und wurde speziell für die schwimmende Verlegung unter klebstofffrei zu verlegenden Connect-Designböden der Marke Wineo entwickelt.


Die Unterlagsmatte wird direkt auf Estrich oder auf bereits vorhandenen Bodenbelä­gen verlegt und soll im System mit Connect-Designböden die Geh- bzw. Trittschall­werte für darunter liegende Räume um ca. 11 dB (Trittschallverbesserungsmaß nach EN 140-8) verbessern können.

Das silentComfort Akustiksystem besteht aus einer silikonisier­ten PET-Trägerfolie, einer alterungsbeständigen Polyurethan-Schwerschicht und einer weißen, hochwertigen Vlies-Rücken­kaschierung. Eine Verlegung auf warmwassergeführten Fuß­bodenheizungen ist möglich.

Die Unterlagsmatte ist frei von Weichmachern, Lösungsmitteln, Asbest, Formaldehyd, Halogenen sowie Schwer-metallen und erfüllt die VOC-Richtlinien der Klassifizierungen A+, Blauer Engel sowie des AgBB-Schemas. Die Herstellung erfolgt laut Wind­möller ohne Einsatz von ozonschichtschädigenden Substanzen und die für das Produkt verwendeten, nachwachsenden Roh­stoffe sollen auch nicht in Konkurrenz zum Lebensmittelanbau stehen. Eine Entsorgung kann nach Gebrauch über den regulären Hausmüll erfolgen.

Weitere Informationen zu silentComfort können per E-Mail an Windmöller angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)