Baulinks -> Redaktion  || < älter 2016/0400 jünger > >>|  

Komplettes Fenster-Fugendichtportfolio mit RAL-Gütezeichen

(6.4.2016; Fensterbau Frontale-Bericht) Die RAL-Gütegemeinschaft Fugendichtungs­komponenten und -Systeme e.V. hat im Rahmen der Fensterbau Frontale insgesamt acht neue Produkte mit dem RAL-Gütezeichen ausgezeichnet. Darunter Produkte der Unternehmen ISO-Chemie, Moll bauökologische Produkte, Soudal und Tremco illbruck.

Seit 2007 setzen sich die Mitgliedsunternehmen der RAL-Gütegemeinschaft für die Qualitätskontrolle und Anwendungssicherheit von Fugendichtprodukten ein. Wie Bern­fried Stache, Vorstandsmitglied der Gütegemeinschaft, in Nürnberg erläuterte, sind 2015 die Prüfkriterien und -verfahren nochmals überarbeitet und erweitert worden: „Bei Fugenschäumen und Hybriddichtstoffen sind Anpassungen an Produktentwicklun­gen erfolgt. Komplett neu hinzugekommen sind Acrylat-Dichtstoffe, neutrale Silikon­dichtstoffe und Vorwandmontagesysteme“. 


v.l.n.r.: Alexander von Vultè (Leitung Marketing Soudal, Moderator der Pressekonferenz), Bernfried Stache (Vorstand der Gütegemeinschaft Fugendichtungs-Komponenten und -Systeme), Torsten Windprechtinger (Head of Marketing & Product Management Central Europe bei Tremco illbruck), Dr. Martin J. Deiß (geschäftsführender Gesellschafter von ISO Chemie), Michael Förster (Leiter der pro clima Anwendungstechnik) sowie Harald Lüdtke (Geschäftsführer von Soudal Deutschland) - Bild vergrößern

ISO-Chemie und Tremco illbruck setzen auf Vorwandmontage

Gleich zwei Güteurkunden konnte ISO-Chemie-Geschäftsführer Dr. Martin Deiss entge­gennehmen. Ausgezeichnet wurden das ...

„Die Vorwandmontage ist bei der Dämmung von Neu- und Bestandsbauten die Stan­dardlösung“, so Dr. Deiss. „Mit unseren gütegesicherten Produktlösungen können Fensteranschlüsse sicher und wärmebrückenfrei in hochwärmedämmende Fassaden integriert werden.“

Auch Tremco illbruck, Gründungsmitglied der Gütegemeinschaft, hat für sein Vorwand­montage-System zur passivhaustauglichen und schalltechnisch perfekten Montage von Fenstern und Türen in der Dämmebene ein RAL-Gütezeichen erhalten (siehe u.a. „Wärmebrückenkatalog und Statik-Check für Tremco Illbrucks Vorwandmontage-Sys­tem“ vom 27.10.2015). Marketingleiter Torsten Windprechtinger, der die Prüfurkunde entgegennahm, betonte, dass Tremco illbruck auch in Zukunft eine noch umfassen­dere RAL-Gütesicherung aller Abdichtungslösungen anstrebt.

Vier Gütezeichen für Soudal

Erst 2015 ist der Kleb- und Dichtstoffhersteller Soudal der RAL-Gütegemeinschaft bei­getreten und hat sich intensiv an der Erarbeitung der Gütestandards für Schäume und Dichtstoffe beteiligt. Mit seinen Produkten ...

  • Flexifoam 2k,
  • Soudalseal 215M,
  • Acrysub SWS und
  • Silirub Pro N

... wurden jetzt die vier Hauptkomponenten des Soudal Window Systems (SWS) mit dem RAL-Gütezeichen ausgezeichnet (siehe dazu auch den Beitrag „Soudal Window System: ift-geprüfte Fensterfugenabdichtung auf PU-Schaum-Basis“ vom 12.2.2015).

Harald Lüdtke, Geschäftsführer von Soudal Deutschland, freute sich über die erfolg­reiche Zertifizierung und stellte fest: „Im Fensterbau sind die RAL-Montagerichtlinien das Standardwerk, an dem sich alle Verarbeiterbetriebe orientieren. Produkte, die mit dem RAL-Gütezeichen ausgezeichnet sind, vermitteln sowohl bei Verarbeitern als auch bei Architekten und Bauherren ein höchstes Maß an Sicherheit und Vertrauen.“

Moll kümmert sich um die Gebäudehülle

Ebenfalls eine RAL-Güteurkunde erhielt die Fugendichtfolie pro clima Contega IQ. Uwe Bartholomäi, Geschäftsführer des Herstellers MOLL bauökologische Produkte, sieht in der energetischen Sanierung von Bestandsgebäuden großes Wachstumspotenzial: „Wir kümmern uns um die Gebäudehülle und das Feuchtemanagement und bieten den Monteuren Systeme, mit denen sie schnell arbeiten und gute Qualität abliefern kön­nen.“

Alle Mitgliedsunternehmen kündigten an, im Verlauf der nächste Monate weitere Pro­dukte zertifizieren zu lassen.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)