Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2019/0121 jünger > >>|  

EliteCAD Viewer und EliteCAD Styler ganz neu von Xeometric

(30.11.2019) Xeometric entwickelt und vertreibt seit 35 Jahren CAD-Software für Architekten, Konstrukteure und andere Planungsprofis. Nun bringt das Unternehmen erstmals Produkte für nicht täglich (CAD-)Planende auf den Markt. Damit wendet sich das österreichische Softwarehaus z.B. an Geschäftsführer und Projektmanager, Vertriebler und Administratoren oder etwa Immobilienmakler, Raumgestalter und private Bauherren - also an alle, die BIM-Modelle und Architekturentwürfe bzw. Werksplanungen und Anlagenentwürfe im Detail betrachten, analysieren, kommentieren oder auch ansprechend aufbereiten und vermarkten wollen. Dafür sollen keine teuren Schulungen nötig sein, und speziell der EliteCAD Viewer steht als kostenloser Download zur Modell- und Planvisualisierung inklusive IFC Import zur Verfügung.

Alles im Blick mit dem EliteCAD Viewer (Pro)

Der neue EliteCAD Viewer ermöglicht die detaillierte Ansicht von EliteCAD Daten sowie von Gebäudemodellen im herstellerübergreifenden IFC-Format.

Darauf aufbauend bietet das Add-On EliteCAD Viewer Pro eine Reihe zusätzlicher Funktionen zur effizienten Zusammenarbeit. Dazu zählen u.a. ...

  • der Import von zahlreichen (3D) Datenformaten,
  • der Export im DWG/DXF Format alternativ zum Speichern als EliteCAD Datei,
  • die Erstellung von Markierungen und Anmerkungen im Modell (Redlining) sowie
  • zusätzliche Informations-, Mess-, Gruppierungs- und Strukturierungsfunktionen.

Die Erweiterung unterstützt damit eine leichtere Projektarbeit und geringem Einarbeitungsaufwand aufgrund des klaren Fokus auf die einfache Handhabung für Nicht-Planer.

Immobilien- & Projektpräsentation mit dem EliteCAD Styler

Wer mehr als betrachten und kommentieren will, kann mit EliteCAD Styler aus Basisplanungen mit wenig Aufwand Detailprojekte kreieren, die sich zielgruppenorientiert und interaktiv präsentieren lassen. Insbesondere im Bereich der Innenarchitektur, Raumgestaltung, Immobilien- und Objektpräsentation verspricht EliteCAD Styler einigen Mehrwert bei einfacher Bedienung. Anwender können beispielsweise wenig ansehnliche Ausgangs- und IFC-Modelle mit ansprechenden Texturen aufwerten, Oberflächen und Materialien ändern oder auch andere Licht- und Darstellungseinstellungen zuweisen.

Aus leeren Gebäuden können so erlebbare Wohnräume entstehen, welche ganz unkompliziert an individuelle Vorlieben und Anforderungen anpassbar sind - egal, ob bereits kundenspezifisch vorbereitet, direkt während einem digitalen Walkthrough am Bildschirm oder bei der virtuellen Begehung mit Brille und Controller in der VR (Virtual Reality).

Der Interessent wohnt weit entfernt oder das Objekt soll online vermarktet werden? Mit EliteCAD Styler lassen sich nicht nur Varianten gestalten, sondern auch ansprechende Grafiken exportieren und Video-Rundgänge aus Schnappschüssen und Kamerawegen erstellen.

Weitere Informationen zu EliteCAD Viewer und EliteCAD Styler können per E-Mail an Xeometric angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE