Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2020/0007 jünger > >>|  

Neues Bemessungskonzept für elastische Lager von Getzner

(24.1.2020) Zum Schutz vor unerwünschten Schwingungen lassen sich Gebäude elastisch lagern: Durch den gezielten Einsatz elastischer Materialien können Vibrationen und Körperschallübertragungen um ein erhebliches Maß reduziert werden. Allerdings wirken sich elastische Gebäudelager in der Regel auf die Tragsicherheit eines Bauwerks aus. Bei der Wahl des Materials sind daher nicht nur die für den Komfort relevanten dynamischen Eigenschaften der Lager zu beachten. Vielmehr sind sie auch hinsichtlich ihrer eigenen Statik und der Tragsicherheit des zu lagernden Bauwerks zu bewerten und auszulegen.

Falsch berechneter Stützenkopf (Foto © Getzner Werkstoffe GmbH / bpr) 


  

Der zulässige Bemessungswiderstand eines Elastomerlagers muss durch eine unabhängige Prüfstelle nachgewiesen und mit einem gültigen Zulassungsdokument belegt werden. Im Falle von Sylomer und Sylodyn der Getzner Werkstoffe GmbH handelt es sich um die Zulassungsdokumente Z-16.8-467 bzw. Z-16.8-468. Um dem Statiker die dazugehörigen erforderlichen statischen Nachweise zu erleichtern, stellt das Unternehmen auch ein von Grund auf überarbeitetes, frei zugängliches Bemessungskonzept vor. Dieses zeigt detailliert die notwendigen Schritte zum Nachweis des Tragverhaltens von elastischen Lagerungen aus Sylomer und Sylodyn unter diversen Last­ein­wir­kun­gen - inklusive aller erforderlichen Gleichungen und Bemessungswerte.

Prof. Robert Hertle, externer Prüfingenieur und Vorstandsmitglied der Bundesvereinigung der Prüfingenieure für Bautechnik in Deutschland wurde mit der Prüfung des Dokuments beauftragt. Im zugehörigen Sachverständigengutachten (F0601-18.1 Prof. Robert Hertle) bestätigt er die Richtigkeit des Bemessungskonzepts.

Weitere Informationen zu Sylomer und Sylodyn und dem Bemessungskonzept können per E-Mail an Getzner angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE