Baulinks -> Redaktion  || < älter 2003/0594 jünger > >>|  

Flexibles Garagen-System von Overmann mit iF design award 2003 ausgezeichnet

(8.6.2003) Das neue Garagen-System "Varia" des Sinsheimer Herstellers Overmann gehört zu den Produkten, die mit dem iF design award 2003 ausgezeichnet wurden. In Zusammenarbeit mit dem Frankfurter Büro f/p design entwickelte Overmann ein ebenso elegantes wie vielseitiges modulares Konzept: Die Basis bildet eine offene, freitragende Rahmenkonstruktion aus hochfestem, verzinktem Stahl, die mit Wandelementen aus verschiedenen Materialien verkleidet und bei Bedarf isoliert werden kann. Die Varianten reichen von Holz über Stahlwellen oder Acrylglas bis hin zu feingliedrigen Konstruktionen mit Pflanzdrähten oder Seilverspannungen. Damit lässt sich die Varia als luftiger Carport oder klassische Garage ebenso nutzen wie als Pavillon, Atelier oder geschlossener Vielzweckraum.


Je nach Wandverkleidung verändert die Varia ihr Gesicht: Abhängig vom Gestaltungswunsch kann sie sich harmonisch an vorhandene Architekturen anpassen oder durch individuelle Kombination der verschiedenen Wandelemente eigene optische Akzente setzen. Der modulare Systemaufbau ermöglicht eine schnelle Erstmontage, einfache Umrüstung sowie einen reibungslosen Standortwechsel.

siehe auch:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)