Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/0060 jünger > >>|  

Autodesk auf der BAU mit u.a. kostenlosem BIM-Kompendium

<!---->(8.1.2009) Autodesk will auf der BAU seine Produkte für den Hoch- und Tiefbau zusammen mit seinen Partnern präsentieren. Im Mittelpunkt des Autodesk Messeauftritts sollen die Vorteile des Building Information Modelings (BIM) für die Bauwirtschaft stehen. Planer, Architekten, Ingenieure und Bauunternehmer - vom Freiberufler bis hin zu Großunternehmen - werde es die Möglichkeit geben, sich über das komplette Produktportfolio für den Bereich Architektur und Bauwesen zu informieren und mit Autodesk-Experten ins Gespräch zu kommen.

"Die BAU 2009 ist für uns die ideale Plattform, um Besucher von der Vielfalt und Leistungsfähigkeit unserer Software zu überzeugen", erklärt Christian Weiss, Industry Marketing Manager für Architektur und Bau bei Autodesk. Messebesucher können sich am Stand auch das kürzlich erschienene Autodesk Kompendium "Building Information Modeling - Schneller, besser und kostengünstiger planen, bauen und verwalten" kostenlos abholen.

Das Kompendium kann auch per E-Mail an infoline.muc@autodesk.com kostenlos bestellt werden.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)