Baulinks -> Redaktion  || < älter 2016/1858 jünger > >>|  

Teckentrup plant Web-Shop für Garagentore unter Berücksichtigung des zweistufigen Vertriebs

Kai Teckentrup
Kai Teckentrup
(Bild vergrößern)
  

(22.12.2016) Zweistufiger Vertrieb - internetgestützt! Nach dieser Formel ist Teckentrups neue Absatzstrategie für Garagentore ausgerichtet - incl. Web-Shop, bei dem die Fachhändler als Anbieter auftreten. Rückgrat ist ein neu entwickelter Konfigurator, über den Bauherren via Web ihr Tor frei gestalten können. Der Start ist für Anfang 2017 angekündigt.

„E-Commerce hat längst alle Branchen erfasst. Das Web-Shop-Konzept ermöglicht es Bauherren nun, ein Garagentor am heimischen PC zu konfigurieren und bei unseren Partnern zu bestellen“, erklärt Geschäftsführer Kai Teckentrup. Wie bisher sollen User online „ihr“ CarTeck-Tor zusammenstellen können – incl. Größe, Farbe und Sonderwünsche wie Glaseinlässe oder Lichtschranken. Algorithmen im Hintergrund sorgen dafür, dass die Auswahl widerspruchsfrei bleibt und sich auch wirklich realisieren lässt.

Das Programm ermittelt einen Angebotspreis und der Bauherr kann das Tor direkt aus dem Programm bestellen. Die Order erreicht den Partner vor Ort, der auf Wunsch die Liefer- und Einbaudetails mit dem Bauherren abstimmt.

Kai Teckentrup ist sich sicher, dass die Verbindung von moderner Akquise mit dem zweistufigen Vertrieb enorme Wachstumschancen bietet: „Schon längst stellen sich Verbraucher ein Auto online zusammen und wenden sich dann an den örtlichen Händler. Das erwarten sie mehr und mehr für jedes Produkt. Wir bieten jetzt genau diese Lösung für Garagentore.“

Auf der BAU 2017 in München soll der Web-Shop erstmals der Fachöffentlichkeit vorgestellt werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)