Baulinks -> Redaktion  || < älter 2017/0731 jünger > >>|  

Trilux erweitert sein Angebot für gebäudenahes Licht

(5.5.2017) Ob Industriekomplex, Bürogebäude, Behörde oder Krankenhaus - durchdachte Beleuchtungskonzepte machen an der Türschwelle nicht halt. Denn wenn es um die Sicherheit und/oder die Inszenierung von Immobilien geht, spielt auch die Beleuchtung von Parkplätzen, Wegen und Fassaden eine große Rolle. Optimale Ergebnisse werden dabei insbesondere dann erzielt, wenn Planung, Technik und Produkte aus einer Hand kommen. Aus diesem Grund hat Trilux sein Beleuchtungsportfolio für die gebäudenahe Beleuchtung ausgebaut.

Altigo G2
Altigo G2 – Lichtlinie zur Beleuchtung von Wegen und Fassaden (alle Fotos © Trilux)

Erweitertes Produktportfolio für den gebäudenahen Bereich

Eine ganzheitlich geplante und realisierte Innen- und Außenbeleuchtung verspricht maßgeschneidertes, zukunftstaugliches und technisch einwandfreies Licht. Trilux will Planern, Installateuren und Endkunden alle dazu erforderlichen Produkte und Services aus einer Hand anbieten können und hat dazu sein Außenleuchten-Portfolio ausgeweitet und bestehende Produktfamilien vergrößert. Dazu einige Beispiele:

Altigo G2 – Lichtlinie zur Beleuchtung von Wegen und Fassaden

Die Altigo G2 (Bild oben) dient der Sicherung von Wegen und der stimmungsvollen Inszenierung von Fassaden. Die Leuchte ist in fünf verschiedenen Längen zwischen 100 und 1.200 mm erhältlich und kann wahlweise im Boden oder an Wand und Decke montiert werden. Dabei ermöglichen symmetrische oder asymmetrische Optiken eine gezielte Lichtlenkung auf Wegen und an Fassaden. Außer mit warmweißen LEDs kann die Lichtlinie auch mit farbig durchstimmbaren RGB-LED-Modulen zur Effektbeleuchtung eingesetzt werden.


  
  

Poller 8851 - Designleuchte für akzentuierte Wegeführung

Mit dem zeitlos gestalteten Poller 8851 lassen sich Wege und gebäudenahe Bereiche attraktiv beleuchten. Den Poller krönt ein besonders gestalteter Leuchtenkopf mit einem integrierten, leuchtenden Designelement (Bild). So lassen sich dekorative Lichtpunkte entlang von Wegen und Gebäuden umsetzen, die im Dunkeln für Orientierung sorgen. Der 8851 ist wahlweise als Kurzpoller, Poller oder Wandleuchte erhältlich und ist laut Trilux besonders widerstandsfähig und witterungsbeständig.

Lutera C - Kompaktes Downlight für den Außenbereich

Das kompakte Downlight Lutera C (Bild) bietet sich beispielsweise für repräsentative Eingänge an. Das Leuchte ist in drei verschiedenen Baugrößen (90, 100 und 200 mm) mit Lichtstrompaketen zwischen 200 und 2.000 Lumen erhältlich und kann ohne weiteres Zubehör in Deckenöffnungen eingesetzt werden – ideal für Sanierungsvorhaben. Mit einer optionalen satinierten Abdeckscheibe lässt sich die Blendung weiter reduzieren.

Skeo R - Lichtbaustein zur Gebäude- und Wegbeleuchtung

Ergänzend zur quadratischen Skeo Q hat Trilux mit der Skeo R jetzt auch eine rechteckige Wand- und Deckenanbauleuchte für den Außenbereich im Portfolio. Der Lichtbaustein ist erhältlich ...

  • in zwei Baugrößen,
  • mit verschiedenen Lichtstrompaketen von 600 bis 4.000 Lumen,
  • zahlreichen Abstrahlcharakteristiken sowie
  • mit einem einfachen oder zweifachen Lichtaustritt.

Trilux empfiehlt die Leuchte zur Akzentuierung von Fassaden und zur sicheren Beleuchtung von Wegen rund um das Gebäude in einer einheitlichen Formensprache. Tagsüber fügt sich der attraktive und schlichte Leuchtenkörper ohne sichtbare Schrauben harmonisch und zurückhaltend in die Architektur ein:


Weitere Informationen zu Altigo G2, Lutera C, dem Poller 8851 und der Skeo R können per E-Mail an Trilux angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)