Baulinks -> Redaktion  || < älter 2018/0581 jünger > >>|  

Deutschlandweite BIM-Studie sucht Teilnehmer

(24.4.2018) Die Baubranche steht aufgrund ihrer Digitalisierung vor einem fundamentalen Umbruch. Aber wo steht sie in Sachen BIM konkret? Wie sieht der Reifegrad von Planern, Bauprodukte-Herstellern, Bauunternehmen und Auftraggebern aus?

Eine aktuelle Umfrage von Dr. Wieselhuber & Partner (W&P) in Kooperation mit Autodesk, BIMobject und der BIM World MUNICH will diesen Fragen auf den Grund gehen – und außerdem Impulse liefern, wie bevorstehende Herausforderungen angepackt werden und Unternehmen sich zukunftsorientiert im digitalisierten Umfeld des Bauens aufstellen können.


wieselhuber.de/bim-studie

Die Ergebnisse der Studie sind ab dem 22. Juni verfügbar.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE