Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/1192 jünger > >>|  

Aqua-Stop für wineo-Laminat-Kollektionen

Aqua-Stop für wineo-Laminat
  

(6.9.2019) Die Windmöller GmbH hat ihr gesamtes Laminat-Programm auf Aqua-Stop-Versiegelung umgestellt: Davon betroffen sind standardmäßig alle seit Anfang des Jahres produzierten Laminatböden der Kollektionen wineo 300 und wineo 500. Vorgestellt und in den Markt eingeführt wurde die Aqua-Stop-Technologie erstmals mit der wineo „Rock'n'Go“-Kollek­tion - siehe Beitrag „Die Rock'n'Roller unter den Laminat­böden - nicht einmal Nässe sollte ihnen etwas ausmachen“ vom 14.8.2018.

Aqua-Stop ist eine Rundum-Profilversiegelung, die das gesamte Verbindungssystem der Laminatplanken schützt und in Kombination mit hochwertigsten Trägerplatten den Einsatz in Feuchträumen wie Küche, Bad oder Wellness-Zonen ermöglicht. Mit Aqua-Stop ausgestattete Laminatböden weisen laut Hersteller eine nicht wahrnehmbare, bis zu viermal geringere Aufquellung als herkömmliche Laminat-Produkte auf.

Weitere Informationen zu Laminat mit Aqua-Stop können per E-Mail an Windmöller angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE