Baulinks -> Redaktion  || < älter 2019/1349 jünger > >>|  

Glamox C85: Designtes Deckenlicht aus einem symmetrischen Cluster aus Downlights


  

(11.10.2019) Die neue Deckenleuchte C85 von Glamox eignet sich für die Ein- und Anbaumontage. Dem Vernehmen nach soll bei der Entwicklung der C85 viel Gehirnschmalz nicht nur in das Hardware-Design, sondern explizit auch in das Licht-Design investiert worden sein. Dazu wurde die Leuchte wie ein symmetrisches Cluster aus einzelnen Downlights aufgebaut

Das Licht wird an jedem Lichtpunkt zunächst durch einen Diffusor geleitet und anschließend durch metallbeschichtete Reflektoren zielgerichtet gelenkt, um eine mögliche Blendung aus allen relevanten Blickwinkeln deutlich zu reduzieren. Damit eignet sich die C85 für ganz unterschiedliche Gebäudebereiche wie Großraumbüros, Konferenzräume sowie Flure und Aufenthaltsräume - zumal es die Leuchte in zwei Formaten gibt:

  • Die Deckeneinbauleuchte C85-R misst 625 x 625 mm und ist in mehreren Lumenpaketen erhältlich. Originär ist sie für die Montage an sichtbare T-Profil-Decken ausgelegt. Es werden aber auch optional Halterungen und Rahmen für andere Deckensysteme angeboten. Das Betriebsgerät ist nicht integriert.
  • Die Deckenanbauleuchte C85-S ist 575 x x575 mm groß und wird ebenfalls mit unterschiedlichen Lumen-Leistungen angeboten.

Human Centric Lighting und Lichtmanagement

Die C85 ist mit Tuneable White-Technologie (CCT) erhältlich, um situationsabhängig Intensität und Farbtemperatur des Lichts regeln zu können. Außerdem ist damit die Basis für Human Centric Lighting-(HCL-)Konzepte gelegt. Zudem ist die Interieur-Leuchte C85 mit einem DALI-Betriebsgerät bestellbar und damit mit entsprechenden Lichtmanagementsystemen kompatibel.

Neben einem relaisbasierten EIN/AUS-Sensor steht ein integrierter Sensor für verschiedene Technologien wie Wireless und ein kabelgebundenes DALI-System zur Verfügung. Dies macht die C85 ausgesprochen anpassungsfähig. Optional können die Ein- und Anbauvarianten C85-R und C85-S mit Präsenz- und Tageslichtsensoren sowie integriertem Notlicht für erhöhte Sicherheit im Gebäude geordert werden.

Weitere Informationen zu den C85-Deckenleuchten können per E-Mail an Glamox angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2020 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE