Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/0110 jünger > >>|  

Mito sfera: Spiegelleuchten von Occhio erweitern die preisgekrönte Mito Serie

(21.1.2021) Ikonisches Design, innovative Sensortechnik, hochwertiges Licht: Occhio erweitert seine vielgelobte Leuchtenserie Mito um eine Spiegelleuchten-Serie. Einsetzbar in Bad, Flur oder Wohn- respektive Büroräumen überträgt Mito sfera den hohen Designanspruch des Münchner Unternehmens in neue Anwendungsfelder.

Mito sfera (alle Fotos © Occhio) 

Von der Jury des German Design Award und iF Design Award mit Gold prämiert, avancierte die Leuchtenserie Mito bereits kurz nach der Markteinführung zu einer Design-Ikone. Durch ihren fein definierten „cut“ kommt die kunstvolle Verarbeitung und Liebe zum Detail besonders zur Geltung und lässt Mito wie ein filigran gearbeitetes Schmuckstück wirken - siehe auch Beitrag „Mito von Occhio - eine neue Kombination aus „color tune“-Licht, Design und Usability“ vom 26.10.2017.

Mit den neuen Spiegelleuchten Mito sfera, Mito sfera su und Mito corda erweitert Occhio seine erfolgreiche Leuchtenserie um drei neue Modelle mit integriertem Spiegel. Ihr Licht ist vollkommen blendfrei und kann individuell auf die Situation eingestellt werden.


Mito sfera su
  

Die Lichtqualität kommt dem Tageslicht dabei sehr nahe und gibt Farben so tief und nuanciert wieder wie in der Natur. Berührungslos lassen sich alle Mito sfera Modelle direkt an der Leuchte steuern. So kann das Licht per Geste an- und ausgeschaltet, gedimmt oder in seiner Farbtemperatur verändert werden. Alternativ sorgen die Occhio air App oder der air controller via Bluetooth für maximalen Bedienkomfort.

Mito sfera und Mito sfera corda mit integrierter Spiegelfläche gibt es auch mit getöntem Spiegel, Mito sfera su (Bild rechts) kann auf Spiegelflächen jeder Größe und Art mit Magneten angebracht bzw. abgenommen werden. Alle Spiegelleuchtenmodelle sind erhältlich in ...

  • zwei Größen - 40 und 60 cm - sowie
  • in sieben verschiedenen Oberflächen: gold matt, silber matt, schwarz matt, weiß matt, rose gold und bronze sowie ganz neu: phantom, eine metallische Oberfläche, die geheimnisvoll zwischen grau und braun changiert.

Weitere Informationen zur Mito sfera-Serie können per E-Mail an Occhio angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE