Baulinks -> Redaktion  || < älter 2021/1402 jünger > >>|  

Neue LED-Einbauleuchten von  Lindner Leuchtenfabrik für Reinräume und Labore

(16.9.2021) Die Lindner Leuchtenfabrik hat mit der LED-Einbauleuchte GL ihr Produktspektrum für den Ausbau von Reinräumen und Laboren erweitert. Die Neuentwicklung verspricht neben einer langen Lebensdauer und hoher Effizienz einen hohen Lichtstrom - und das bei einer vergleichsweise kompakter Bauform. Mit dem reduzierten Modulmaß und einer Einbautiefe von lediglich 60 mm sollte die Montage in fast jeder Raumsituation möglich sein.

In der Familie stehen zwei verschiedene Grund-Ausführungen zur Verfügung:

  • Der Typ GL ist für den raumseitigen Zugang zur Leuchte konzipiert. Als Abschluss stehen entweder eine Scheibe aus PMMA (für Schutzart IP50 oder IP54) oder dichtversiegeltes ESG-Klarglas (C65) zur Auswahl.
  • Der Typ GL-O ermöglicht die Revision vom Deckenhohlraum aus. Als Abschluss wird eine festversiegelte ESG-Scheibe verwendet. Dieser Leuchtentyp kann wahlweise in Deckenplatten mit Ausschnitt (GL-O) eingesetzt werden oder werkseitig als vorgefertigte Einheit aus Leuchte und Deckenplatte (GL-OD) geordert werden.

Die LED-Einbauleuchten werden im eigenen Werk von Lindner gefertigt. In der Entwicklung von individuellen Projektlösungen arbeitet die Leuchtenfabrik mit der Lindner Reinraumtechnik zusammen - von der Planung über die Produktentwicklung und Fertigung bis hin zum kompetenten Einbau und zur Prüfung.

Weitere Informationen zu Reinraum-Leuchten  können per E-Mail an Lindner Leuchtenfabrik angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2021 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)
ANZEIGE