Baulinks -> Redaktion  || < älter 2005/0688 jünger > >>|  

Roofvent Dachlüftungsgeräte jetzt auch mit Gas-Brennwertkessel

(21.4.2005) Hoval präsentierte auf der ISH eine neue Variante der seit langem etablierten RoofVent Dachlüftungsgeräte zum Lüften, Heizen und Kühlen von hohen Hallen. Das neue Gerät heißt RoofVent condens. Die Besonderheit: Im dezentralen Lüftungsgerät integriert ist ein Gas-Heizkessel mit Brennwerttechnik. Damit ist das Gerät autark; der Anschluss an die zentrale Warmwasserversorgung und damit der Heizraum erübrigen sich:

Haustechnik, Hallenheizung, Dachlüftungsgerät, Gas-Brennwertkessel, Lüften, Heizen, Kühlen, dezentrales Lüftungsgerät

Das RoofVent condens will vor allen Dingen durch einen besonders kostengünstigen Betrieb beeindrucken, indem gleich an drei Sparschrauben gedreht wird:

  • Der Gas-Brennwertkessel ermöglicht besonders hohe Wirkungsgrade in der Wärmeerzeugung.
  • Im Plattenwärmeaustauscher werden 63% der Energie aus der Abluft zurückgewonnen.
  • Bei sehr tiefen Außentemperaturen schaltet das Gerät auf Mischluftbetrieb.

siehe auch:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: