Baulinks -> Redaktion  || < älter 2008/0755 jünger > >>|  

Artemide kreuzt Hängeleuchte mit Dunstabzugshaube

(6.5.2008; light+building-Bericht) Die Idee, Licht und Luft miteinander zu kombinieren, war der Ausgangspunkt des bemerkenswerten Konzepts, das der neuen Artemide-Kollektion "Luxerion" zugrunde liegt. Dabei handelt es sich um eine Reihe multifunktionaler Lichtgeräte, die die Faktoren Beleuchtung und Luftaufbereitung miteinander kombinieren. Sie wurden unter der Zielsetzung entwickelt, die Lebensqualität in Wohn- und Arbeitsbereichen zu verbessern und somit die Voraussetzungen für maximales Wohlbefinden zu schaffen.

Mit Luxerion macht Artemide das Licht zum Ausgangspunkt eines neuen Konzepts der Gestaltung unserer täglichen Umgebung. Technische Lösungen der Avantgarde und ein anspruchsvolles Design münden in einer neuen Kollektion, die dem immer mehr zu verspürenden allgemeinen Bedürfnis nach einer besseren Lebensqualität entgegen kommen will.

Die Kollektion baut auf der Zusammenarbeit mit Elica auf, dem führenden italienischen Hersteller von Abzugshauben, der die in den Lichtgeräten der Kollektion integrierten Einheiten zur Luftaufbereitung entwickelte. Laut Artemide können wie bei konventionellen Küchenabzugshauben üble Gerüche beseitigt sowie Staub, Qualm, Pollen und Bakterien bis zu einer Partikelgröße von 0,1 Mikron ausgefiltert werden. Dadurch eigne sich Luxerion gleichermaßen für Wohnungen, Hotels, Restaurants oder Lounge Bars.


Zur Kollektion Luxerion gehören drei Hängeleuchten, die von ...

  • Michele De Lucchi (Farsalo),
  • Karim Rashid (Azio) und
  • Alessandro Pedretti - Studio Rota & Partners (Filippi)

... entworfen wurden, sowie eine neue Version der klassischen, von Carlotta de Bevilacqua entworfenen Hängeleuchte Tian Xia (Tian Xia Air).

Die neue Kollektion soll europaweit ab Herbst 2008 und in allen anderen Ländern ab 2009 eingeführt werden.

siehe auch für weitere Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)