Baulinks -> Redaktion  || < älter 2009/0173 jünger > >>|  

Windfester textiler Sonnenschutz für Schräganlagen

(30.1.2009, R+T-Vorbericht) Renson will auf der R+T seinen ersten windfesten Sonnenschutz für horizontale Verglasungen und Schräganlagen vorstellen: Topfix kombiniert das Führungssystem mit Reißverschluss der Fixscreen-Technologie mit einem Dyneema-Spannsystem. Hierdurch soll eine bemerkenswerte Tuchspannung erreicht werden, so dass der Topfix straff und windfest in jeder Position bleibt. Gedacht ist das System als Sonnenschutz bei horizontalen Verglasungen sowie Schräganlagen, wie Dachfenstern, Lichtbändern, Oberlichtern und kleinen Wintergärten.


ALTtext (Bild vergrößern)

Beim Topfix werden hochwertige Soltis-Tücher mit einem sehr hohen Sonnenschutz-Koeffizienten verwendet. In Kombination mit einem Verdunkelungstuch ist so bei Innen- und Außenanwendungen eine vollständige Verdunkelung realisierbar. Die Tücher gelten als wasserabweisend, verrottungssicher und schimmelbeständig, luftdurchlässig, schmutzabweisend, farbecht sowie UV-beständig. Die Seitenränder sind verschweißt und mit dem Fixscreen-Reißverschluss versehen. Auf diese Weise sitzt das Ganze sicher in den beiden seitlichen Führungen - siehe dazu Bild aus dem Beitrag "Renson bringt windfesten Sonnen- und Insektenschutz" vom 20.2.2008.

Der Sonnenschutz kann mit einer Breite und einem Ausfall von bis zu 2500 mm geliefert werden. Mit 2 gekoppelten Screens kann eine maximale Breite von 5 m erreicht werden. Die kompakte Kassette (105 x 100 mm) und die große Farbauswahl bei Tüchern und Profilen unterstützt die Integration in die vorgegebene Architektur - zumal die Top- (von oben nach unten laufend) als auch die Bottom-Montage (von unten nach oben laufend) auf Alu-, Holz- oder PVC-Fenstern möglich ist.

siehe auch für weitere Informationen:

  • RENSON N.V.
    auf der R+T (10.-14.2.2009 in Stuttgart) in Halle 3, Stand D61

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: