Baulinks -> Redaktion  || < älter 2010/0946 jünger > >>|  

Neues Licht von Trilux für draußen von oben und unten

(4.6.2010) Bei Wind und Wetter im täglichen Dauereinsatz unterliegt die Außenbeleuchtung ganz speziellen Anforderungen im Hinblick auf ihre Lebensdauer und Wirtschaftlichkeit. Mit ...

  • der LED-Straßen- und Wegeleuchte Convia und
  • der Bodeneinbauleuchte Lutera

... stellte Trilux zwei Lichtlösungen auf der light+building 2010 vor, die diesen Ansprüchen gerecht werden wollen und gleichzeitig für eine hohe Lichtqualität im Außenbereich sorgen sollen.


Convia - Licht auf 4 bis 6 Metern Höhe

Ab Spätsommer 2010 will die LED-Straßen- und Wegeleuchte Convia eine Beleuchtungsqualität und Effizienz ermöglichen, die herkömmliche Straßenleuchten mit konventionellen Leuchtmitteln in den Schatten stellt. 24 LED mit rund 32W Gesamtaufnahmeleistung lassen eine effiziente, optimale und normgerechte Straßen- und Wegebeleuchtung erwarten. Bei einer Lichtpunkthöhe von vier bis sechs Metern ermöglicht die verwendete Optik je nach Anwendungsfall einen Mastabstand von bis zu 40 Metern.

Bereits die Basisausführung der Convia verfügt über die Möglichkeit einer Halbnachtschaltung. Damit bietet sie bereits standardmäßig effektive Ansätze, um Kommunen beim Sparen zu unterstützen. Eine (DALI)-dimmbare Ausführung wird ebenfalls angeboten.

Lutera - Licht aus dem Boden

Neu bei Trilux ist auch die Bodeneinbauleuchte Lutera. Ihr Leuchtengehäuse besteht zum Schutz vor Witterung aus robustem Aluminiumdruckguss, was eine lange Lebensdauer verspricht. Auf Grund ihrer widerstandsfähigen Konstruktion (IP 68) aus UV-beständigen, wasserdichten Materialien und rostfreien Edelstahlabschlussplatten sollen Sonne, Wind und Regen der Lutera so gut wie nichts anhaben können. Der Wartungsaufwand ist damit über die gesamte Lebensdauer vermutlich gering. Auch in puncto Energieeffizienz will die Leuchte überzeugen: Insbesondere in der LED-Ausführung erreicht die Lutera eine hohe Lichtausbeute bei niedrigem Energieverbrauch. Die Montage erfolgt mit Hilfe eines Einbautopfs.

Weitere Informationen zu Convia und Lutera können per E-Mail an Trilux angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)

Baulinks Push2Cloud

Dokumente online lesen und verschieben
Titel:
Quelle:
hier veröffentlicht:

Download:

direkter Link:

Push2Cloud:

Wir verschicken eine EMail mit dem Absender
push2cloud@baulinks.de
an Ihre Kindle Adresse! Bitte tragen Sie ggnfalls. unseren Absender als vertrauenswürdige EMail-Adresse ein!
Meine Kindle Adresse: