Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/1405 jünger > >>|  

Graue Teppichfliesen aus 100 Prozent recyceltem Nylongarn

(29.8.2011) Mit Biosfera I stellt InterfaceFLOR jetzt die - laut eigenen Angaben - weltweit erste Teppichfliesen-Kollektion aus 100 Prozent recyceltem Nylongarn vor. Der Hersteller von designorientierten und nachhaltigen Teppichfliesen verwendet dabei ausschließlich recyceltes Material aus Produktionsab­fällen (pre-consumer) und zuvor benutzen Produkten (post-consumer). Darüberhinaus werde bei der Herstellung von Biosfera I auch weniger Garn als üblich verwendet.

Die Kollektion Biosfera I besteht aus drei Produkten: Bouclé (Bild rechts oben), Micro (Bild unten) und Velour (siehe Aufmacherbild) - und ist in insgesamt zwölf verschiedenen Grautönen erhältlich.

Auf Grund der Fliesensystematik soll der Architekt neutral, einheitlich und flächendeckend planen, oder durch die Kombination mehrerer Grautöne strukturierende Designs realisieren können.

Alle Biosfera I-Teppichfliesen werden mit TacTiles als Standard Verlegesystem ausgeliefert - siehe Baulinks-Beitrag "TacTiles: Haftetiketten für Teppichfliesen" vom 1.7.2009. Mit diesem Verlegesystem lassen sich die Teppichfliesen verlegen, ohne dass das Innenraumklima negativ beeinträchtigt würde.

Biosfera I ist Teil des Cool Carpet Programms von InterfaceFLOR - siehe auch Beitrag "SignatureWorks: Kunst und Umwelt im Einklang für innovatives Bodendesign" vom 29.8.2007. Innerhalb dieser Serviceleistung erfasst InterfaceFLOR die Gesamtmenge an Treibhausgasen, die über den gesamten Lebenszyklus des Teppichbodens anfallen und erwirbt anschließend transparente CO₂ Ausgleichszertifikate, um diese Emissionen zu neutralisieren.

Weitere Informationen zu Biosfera I können perE-Mail an Interface angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)