Baulinks -> Redaktion  || < älter 2011/1398 jünger > >>|  

Domotex 2012: "Konsequent weiterentwickelt!"

Domotex 2012(29.8.2011; Domotex-Vorbericht) Ein halbes Jahr vor Beginn der Domotex 2012 demonstriert die weltweit wichtigste Messe für die internationale Bodenbelagsbranche ihre Führungsposition. "Viele Marktführer haben ihre Teilnahme bereits zugesagt und unser neuer Wood Flooring Summit stößt auf sehr positive Resonanz im Markt", sagte Susanne Klaproth, Projektleiterin Domotex bei der Deutschen Messe AG.

Neue Geländestruktur ab 2012

Die Domotex steht für den umfassenden Marktüberblick bei Bodenbelägen. Eine klare Gliederung der Angebotsbereiche sollen die Orientierung für die Fachbesucher erleichtern und so zum Messeerfolg der Aussteller beitragen. So wurde für die Domotex 2012 die Struktur der Hallen 2 bis 9 auf dem Messegelände verbessert:

  • In den Hallen 2 und 3 werden sich wie bisher die Anbieter maschinell hergestellter Webteppiche präsentieren.
  • In der Halle 4 werden maschinell gefertigte Web- und Kleinteppiche zu sehen sein.
  • Die Halle 5 beherbergt Hersteller von textilen Bodenbelägen, die auch Webteppiche produzieren.
  • Direkt im Anschluss folgen die Anbieter von Teppich­böden sowie von objektorientierten textilen und elastischen Bodenbelägen in der Halle 6. Dort hat auch die contractworld ihren neuen Standort.
  • Verlege-, Pflege- und Anwendungstechnik werden in der Halle 7 konzentriert.
  • Den Abschluss bilden die Hartbeläge in den Hallen 8 und 9.

Hervorragende Resonanz auf Wood Flooring Summit

Balterio, Barlinek, Berry Floor, Egger, Faus, Hamberger, Kronotex, Margaritelli, MeisterWerke, Parador, Tarkett, Unilin und andere: Die Liste der bereits angemeldeten Firmen für den Wood Flooring Summit liest sich wie das "Who is who" der internationalen Laminat- und Parkettindustrie. "Die Resonanz auf den Wood Flooring Summit ist beeindruckend", freut sich Frau Klaproth. "Die Unternehmen der Laminat- und Parkettbranche werden den Summit als Plattform nutzen, um ihre Kräfte zu bündeln und auf internationaler Ebene für die Produktvielfalt und Attraktivität von holzbasierten Bodenbelägen zu werben."

Der Wood Flooring Summit stellt Hartbodenbeläge im Rahmen der Domotex besonders in den Fokus und verbindet die Standpräsentationen der Aussteller mit zentralen Informations- und Eventflächen in der Halle 9. Flankiert wird der Wood Flooring Summit von einem Vortragsprogramm rund um die Themen Handel, Design, Technologien und Innovation. Auf einer Sonderfläche sollen zentral Produktneuheiten der Aussteller vorgestellt werden, so dass sich Besucher dort einen komprimierten Überblick über die Laminat- und Parkettbranche verschaffen können.

Für Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie Verbände und Organisationen der Laminat- und Holzbodenindustrie wird es ebenfalls Präsentationsmöglichkeiten geben.

Neue Online-Services für Domotex-Aussteller und -Besucher

Die Domotex verspricht ihren Ausstellern für die kommende Veranstaltung deutlich erweiterte innovative Online-Services. So können Domotex-Aussteller detailliertere Firmen- und Produktinformationen, Fotos, Logos, Anwendungsbeispiele und vieles mehr auf domotex.de einstellen. Dabei werde jeder Aussteller individuell von einem Redaktionsteam unterstützt und beraten. Ziel ist eine umfassende Unternehmens- und Produktdarstellung zur ganzjährigen weltweiten Geschäftsanbahnung zwischen Ausstellern und Besuchern. Die ausführliche Unternehmensdarstellung soll für mehr Aufmerksamkeit bei Kunden und potenziellen Neukunden sorgen, damit der Besucher nicht nur seinen Messebesuch zielgerichteter planen, sondern sich vor und nach der Messe über bestimmte Produkte oder Anbieter ganz gezielt informieren kann.

"Interior Design beginnt am Boden"

Teppiche und Bodenbeläge setzen als Gestaltungselement individuelle Akzente im Raum und sind längst zum Lifestyle-Produkt avanciert. "Interior Design beginnt bereits am Boden", erklärte Klaproth. "Kaum ein Einrichtungselement ist so entscheidend für die Atmosphäre, die Funktionalität oder den Charakter eines Raumes wie der Bodenbelag." Dabei wird die Vielfalt des Angebots immer größer und reicht von authentischen Oberflächen bis hin zu fashion-orientierten Designs oder futuristischen Mustern. "Die Domotex bietet Orientierung und zeigt, welche Farben, Muster, Designs und Materialien den Markt bestimmen werden", verspricht die Projektleiterin der Messe.

"Outdoor Living"

Klar erkennbar ist, dass sich das Thema Bodenbelag nicht ausschließlich auf Innenräume begrenzt. Der Trend hin zum "Outdoor Living" beflügelt die Absatzpotenziale im Outdoor-Bereich. So wird auf der Domotex auch eine breite Palette unterschiedlichster Terrassendielen zu sehen sein.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)