Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/2114 jünger > >>|  

6. Darmstädter Betonfertigteiltage am 21. und 22.2. sowie am 28.2 und 1.3.2013

(3.12.2012) Auch bei den sechsten Darmstädter Betonfertigteiltagen geht es wieder um den konstruktiven Betonfertigteilbau. Veranstalter der viertägigen Fachveranstal­tung sind ...

Die Darmstädter Betonfertigteiltage finden statt am 21., 22. und 28. Februar sowie am 1. März 2013. Für eine umfassende Weiterbildung im Bereich des konstruktiven Beton­fertigteilbaus ist die Teilnahme an der gesamten Veranstaltungsreihe empfehlenswert, jeder Tag kann aber auch einzeln gebucht werden, je nach Themenschwerpunkt, Wis­sensstand oder Wissensdurst. Eingeladen sind Studierende und Ingenieure, die die gestalterischen, konstruktiven und wirtschaftlichen Vorteile dieser Bauweise aus­schöpfen bzw. in ihre Planungen mit einbeziehen wollen.

  • Für den ersten Tag „Entwurf / Fertigung / Gestaltung“, an dem das Entwerfen mit Betonfertigteilen auf der Agenda steht, sind ausdrücklich Architekturstuden­ten und Architekten aus der Praxis eingeladen.
  • Die Inhalte des zweiten Tages widmen sich der Vordimensionierung und Vor­spannung.
  • Der dritte Tag konzentriert sich auf die Berechnung sowie die Betoneigenschaf­ten.
  • Abschließend werden am 1. März die Verbindungen mit ihrer Konstruktion und Bemessung in den Fokus gerückt.

Die Seminarteilnehmer sollen insbesondere von Fachleuten der Betonfertigteilindustrie mit ihrem praktischen Know-how auf den neuesten Kenntnisstand gebracht werden; denn das macht die Darmstädter Betonfertigteiltage so besonders: Technische Grund­lagen werden basierend auf den aktuellen Regelwerken in Kombination mit der Umset­zung von Projekten aus der Praxis als Lehrstoff vermittelt.

Fortbildungspunkte für Architekten und Ingenieure

Mitgliedern der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen werden bei Einreichung der Teilnahmebescheinigung Fortbildungspunkte gutgeschrieben. Die Darmstädter Betonfertigteiltage werden zudem von den Ingenieurkammern Hessen, Rheinland-Pfalz und NRW als Fortbildungsveranstaltung anerkannt.

Die Teilnahmegebühr beträgt 95 Euro (inkl. MWSt.) pro Tag. Informations- und Ta­gungsunterlagen sind in dem Preis enthalten. Weitere Informationen zum Programm­ablauf und zur Anmeldung finden Sie im Veranstaltungsbereich auf beton.org.

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)