Baulinks -> Redaktion  || < älter 2012/2227 jünger > >>|  

Aus Knauf Perlite wird Knauf Aquapanel GmbH

(18.12.2012) Produkte aus Perlit haben das Unternehmen Knauf Perlite groß gemacht. Aber gerade die vergleichswei­se jungen Produkte wie die TecTem Innendämmsysteme oder die Aquapanel Zement­bauplatte verdeutlichen national wie international das Potential des Unternehmens. Und so firmiert Knauf Perlite um und heißt ab sofort „Knauf Aquapanel GmbH“.

Zu Beginn der 1990er Jahre hatte man mit Perlcon bereits eine Bauplatte entwickelt, die sich für den Außeneinsatz als witterungsbeständige Putzträgerplatte ebenso eig­nete wie innen für die Verwendung in Nass- und Feuchträumen. 2002 wurde daraus Aquapanel, ein System, das nicht nur selbst vermarktet wurde und wird, sondern auch Grundlage für erfolgreiche Partnerschaften bildet. Strategisch führte die Aquapanel-Entwicklung zu weitreichenden Veränderungen im Unternehmen, von denen man sich auch zukünftig viel verspricht - und dem wird jetzt mit der Umbenennung in „Knauf Aquapanel GmbH“ Rechnung getragen.

Der neue Name soll Tradition und Modernität zugleich demonstrieren, passend zu ei­nem Unternehmen, das weltweit Trends im Trockenbau setzen möchte. Dazu zählt beispielsweise die Knauf Außenwand mit Aquapanel Technologie.

Die Namen der Produkte bleiben bestehen. So wird die Knauf Aquapanel GmbH weiter­hin die TecTem Systeme, Volite, Dämmschüttungen, Industrieprodukte und Produkte für den Gartenbau produzieren und vermarkten. Auch bei Strukturen und Zuständig­keiten soll es unter der neuen Firmierung keine Änderungen geben.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)