Baulinks -> Redaktion  || < älter 2013/2218 jünger > >>|  

Realisiert von Graeff: Modulbauelemente treffen auf konventionelle Bauweise

(12.12.2013) Das Autohaus C. Vick GmbH in Reinfeld bei Ham­burg zeigt, wie Modulbaukomponenten mit anderen Bauverfah­ren kombiniert werden können: Der Rohbau des Verwaltungs­gebäudes sowie dessen Dachkonstruktion in Holzbauweise wurden bauseits veranlasst. Graeff lieferte dann Schaufenster, Automatiktüren, Fassade und Teile der Dachverkleidung. Damit erweitern die Mannheimer das Spektrum der Modulbauweise, um auch Sonderwünsche des Bauherrn - technischer oder äs­thetischer Art - wirtschaftlich realisieren zu können.

Weitere Informationen zu Kombination von Modulbauweise und z.B. Holzbau können per E-Mail an Graeff angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)