Baulinks -> Redaktion  || < älter 2014/0554 jünger > >>|  

Kompakt-WC, Barrierefrei-WC und kubisches WC mit randloser Spültechnik von Laufen

(24.3.2014; SHK Essen-Bericht) Mit drei spülrandlosen WCs und einem wandhängen­den Flachspüler erweitert der Schweizer Badspezialist Laufen die Laufen Pro-Familie. Zu den spülrandlosen WCs gehören ein kompaktes sowie ein barrierefreies WC sowie ein WC in einem rechtwinkligen Design. Damit bietet das Sortiment von Laufen Pro mittlerweile vier WCs ohne Spülrand für nahezu alle Anwendungsfälle im Objektbau und in Privathaushalten.

Kompaktes, spülrandloses Wand-WC

„Weniger ist mehr“ hieß es 2013 bei der Vorstellung des ersten spülrandlosen WCs von Laufen mit Standard-Ausladung. Jetzt hat der Badspezialist nachgelegt und ein wandhängendes Kom­pakt-WC mit randloser Spültechnik präsentiert. „Entsprechend müsste es ja nun heißen 'Noch weniger ist noch mehr'“, erklär­te Ester Caba Vela, Leiterin Marketing und Produktmanagement von Laufen Deutschland,  „denn weniger Spülrand und weniger Ausladung sind hier gleichbedeutend mit mehr Hygiene, mehr Reinigungsfreundlichkeit und mehr Platz im Bad.“

Das kompakte Tiefspül-WC ohne Spülrand misst 360 x 490 mm (B x T) und spült das Innenbecken mit 6 und 3 oder 4,5 und 3 Litern. Damit ist es ideal für alle Anwendungsfälle, bei denen eher beengte Verhältnisse und ein hoher Reinigungsaufwand aufeinandertreffen - zum Beispiel im Hotel, Bürogebäuden, öf­fentlichen Einrichtungen, Restaurants.

Spülrandloses WC mit 700 mm Ausladung

Als zweite Weltneuheit wurde auf der SHK Essen das Laufen Pro Liberty 700 Rimless vorgestellt, ein barrierefreies Tiefspül-WC ohne Spülrand mit 700 mm Ausladung, das sich besonders gut für Menschen eignet, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind.

Dank des Verzichts auf den umlaufenden Spülrand empfiehlt sich das Liberty 700 Rim­less besonders für Einrichtungen im Gesundheits- und Pflegebereich und überall dort, wo es auf hohe Sauberkeit und Hygiene in Verbindung mit Barrierefreiheit ankommt. „Ohne Spülrand finden Bakterien und Keime keine Nische, um sich festzusetzen, und werden einfach vom Wasser weggespült“, betont Caba Vela, „das vereinfacht die Rei­nigung und senkt die Unterhaltskosten.“

Spülrandloses Wand-WC im rechtwinkligen Design

Neu in der Produktfamilie von Laufen Pro ist auch ein wand­hängendes, spülrandloses Tiefspül-WC im rechtwinkligen De­sign mit den Abmessungen 360 x 530 mm (Bild rechts / weite­res Bild). Laufen bietet damit auch Freunden einer kubischen Formensprache die Möglichkeit, ihre Designorientierung mit ho­hem Reinigungskomfort zu verbinden. Die Geometrie des Innen­beckens stellte die Keramikspezialisten von Laufen dabei vor eine besondere Herausforderung: „Die wasserführenden Spül­kanäle mussten optimal angelegt werden, damit die komplette Fläche der Innenschale druckvoll und spritzfrei bespült und das Papier innerhalb der ersten Sekunden in den Siphon gedrückt wird, da es sonst aufschwemmt“, erklärt Caba Vela.

Bei den drei neuen spülrandlosen WCs zeigt sich aber nicht nur das Becken reinigungs­freundlich, sondern auch das Äußere: Dank der montagefreundlichen versteckten Be­festigung „Easy Fit“ von Laufen, präsentiert sich die Keramikoberfläche der WCs ohne Abdeckkappen und Nischen.

Wandhängender Flachspüler mit Easy Fit

Von der versteckten Befestigung Easy Fit profitiert auch das vierte neue WC im Sor­timent von Laufen Pro, denn auch seine Keramikoberfläche ist dadurch fugenlos und pflegeleicht. Der wandhängende Flachspüler hat eine Ausladung von 530 mm, verfügt über einen geschlossenen Spülrand und kann mit 6 und 3 Litern gespült werden:


Weitere Informationen zu spülrandlosen WCs können per E-Mail an Laufen angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)