Baulinks -> Redaktion  || < älter 2015/0819 jünger > >>|  

101 Hotel Baths & Spas auf 232 Seiten

(10.5.2015) Vor dem Hintergrund der zunehmenden Bedeu­tung ganzheitlich denkender Gesundheitsbewegungen wie "Well-being", "Entspannung" und "Fitness" befasst sich das neue Werk der Innenarchitekten Corinna Kretschmar-Joehnk und Peter Joehnk mit Hotel-Bädern, öffentlichen Toiletten und Spas. „101 Hotel Baths & Spas“ aus dem Braun Verlag zeigt auf 232 Seiten anhand von vielfältigen Projektbeispie­len, eine bemerkenswerte Bandbreite an Designkonzepten, die von luxuriösen Spa-Resorts bis hin zu Hotels mit einem kleinen aber feinen Wellness-Bereich reicht.

Ob in ehrwürdigen Grandhotels, trendigen Budgetresorts oder luxuriösen Boutiqueho­tels - jedes Mal muss genau die richtige Atmosphäre geschaffen werden, damit die Gäste sich wohlfühlen. Die Hotelspezialisten gehen mit ihrer über dreißigjährigen Erfah­rung auf dem Gebiet Hospitality Design detailliert der Frage nach, wie man es mit Hilfe eines nachhaltigen Designs schafft, den Bädern und Spas, fernab von der kühlen Ste­rilität vergangener Jahre, eine Seele einzuhauchen.


Die Herausforderung: Je rasanter das Leben wird, desto mehr wünschen sich die Men­schen einen Rückzug vom hektischen Alltag und einen Ort der Erholung. Die Bäder und Spas eines Hotels symbolisieren daher verstärkt private Wellness-Oasen für Körper, Geist und Seele, die Ruhe, Erholung und Rückzug verheißen. Der Gast wünscht abzu­schalten und möchte sich fallen lassen. Das Badezimmer avanciert so zum Erholungs­ort, in dem man sich längst nicht nur pflegen möchte, sondern es vor allem darum geht, neue Kraft zu tanken und/oder die Seele baumeln zu lassen. Aus diesem Grund gestaltet sich das Interior Design mehr denn je als wohnlich, so dass es mit allen Sin­nen erlebt werden kann.

„101 Hotel Baths & Spas“ illustriert mit vielen plakativen Bildern, Perspektivzeichnun­gen und Skizzen, wie öffentliche Toiletten, Bäder und Spas eines Hotels - immer wie­der neu und andersartig interpretiert - erholsame Rückzugsorte mit einzigartigem Cha­rakter darstellen können. Darüber hinaus bietet die umfangreiche Dokumentation In­spiration für Investoren, Projektentwickler, Designer, Hochbauarchitekten und Innen­architekten und markiert ein Must-Have-Nachschlagewerk für internationales Hotel­design am Puls der Zeit.


Die Autoren

Corinna Kretschmar-Joehnk studierte Kunstgeschichte und Innenarchitektur und spe­zialisierte sich vor über 20 Jahren auf die Hotel- und Gastronomiebranche.

Peter Joehnk studierte Innenarchitektur und Baubiologie. Bereits 1984 gründete er mit einem Fokus auf die Innenarchitektur von Hospitality Projekten sein erstes Büro, das dann 2003 in die JOI-Design GmbH überging.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

  • 101 Hotel-Baths & Spas
  • Autoren: Corinna Kretschmar-Joehnk / Peter Joehnk
  • 11/ 2014, 232 Seiten, gebunden
  • Sprache: Englisch
  • ISBN-Nummer: 978-3-03768-180-0
  • erhältlich u.a. bei Weltbild und Amazon

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)