Baulinks -> Redaktion  || < älter 2016/0144 jünger > >>|  

Beschieferte Dampfsperre für massive Flachdächer neu von Bauder

(5.2.2016; Dach+Holz-Bericht) Mit der Elastomerbitumen Dampfsperrschweißbahn „Super AL-E Plus“ hat Bauder eine neue Variante der „Super AL-E“ für massive Flachdächer vor­gestellt. Das „Plus“ ergibt sich aus der oberseitigen Bestreu­ung mit Naturschiefer. Diese soll die Dampfsperre bei allen Folgegewerke schützen - beispielsweise bei weiteren Dach­aufbauten, die verklebt, mechanisch fixiert oder lose verlegt unter Auflast aufgebracht werden.

Tauglich als Notabdichtung

Die Dampfsperrbahn besteht neben der Beschieferung aus hochwertigem Bitumen sowie einer Trägereinlage aus Alu-Verbundfolie in Kombination mit einem Glasvlies. Wie Bauder betont, verfügt die 3,7 mm dicke „Super AL-E Plus“ dabei über genügend Bitumenmas­se, um eine dauerhaft sichere Verschweißung zum Untergrund herstellen zu können. Die Dampfsperre nach DIN EN 13970 wird hierfür vollflächig auf dem mit Voranstrich behandelten Beton verschweißt - und kann so auch als Notabdichtung genutzt wer­den.

Übrigens: Der Mittelstreifen erlaubt die Unterscheidung zu Oberlagsbahnen.

Weitere Informationen zur beschieferten Elastomerbitumen Dampfsperrbahn „Super AL-E Plus“ können per E-Mail an Bauder angefordert werden. 

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2016 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)