Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2019/0033 jünger > >>|  

Größte Fachkonferenz zur Digitalisierung der Bau- und Immobilienwirtschaft in Europa

(21.3.2019) Vom 25. bis 28. März 2019 treffen sich in Düsseldorf rund 1.000 Digitalisierungsexperten aus über 30 Staaten zum buildingSMART International Standards Summit. Im Rahmen der Veranstaltung werden Standards für das digitale Planen, Bauen und Betreiben erarbeitet.

außerdem: 17. buildingSMART-Anwendertag

Am Folgetag - also am 29. März 2019 -  findet zudem der 17. buildingSMART-Anwendertag statt, zu dem gut 500 Teilnehmer erwartet werden. Der Anwendertag bietet 36 anwenderbezogene Vorträge aus nahezu allen Bereichen des digitalen Planens, Bauens und Betreibens.

Seit über 24 Jahren arbeitet der weltweit tätige non-profit Verband buildingSMART an den zwingend nötigen offenen, herstellerneutralen Standards für den Informations- und Datenaustausch für die Bau- und Immobilienwirtschaft. Zwei Mal im Jahr trifft sich diese globale Digitalisierung-Community zum buildingSMART International Standards Summit - in diesem Frühjahr ist diese viertägige Fachkonferenz in Düsseldorf.

Getragen wird buildingSMART International und der deutsche Zweig buildingSMART Deutschland von Unternehmen aus allen Bereichen der Bau- und Softwareindustrie sowie von zahlreichen Behörden, Ministerien sowie Einrichtungen aus Forschung und Lehre.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE