Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2019/0039 jünger > >>|  

Drei card_1-infraTage im Mai

(6.4.2019) Auf den infraTagen stellt die IB&T Software GmbH zusammen mit Partnern und Kunden den Stand und die aktuellen Entwicklungen rund um die Planung von Verkehrswegen vor. Kunden, Interessenten und Partner sind eingeladen für den ...

  • 14. Mai in Chemnitz,
  • 21. Mai in Hannover und für
  • 23. Mai 2019 in Heidelberg.

„Der Name infra steht als Oberbegriff für alle Aufgabenstellungen der Infrastruktur; wir führen Veranstaltungen mit Fortbildungscharakter durch und bieten neben Vorträgen auch Workshops zu den Themen Vermessung, Straße, Bahn, Kanal und BIM an. Und wir zeigen anhand der smart infra-modeling technology deren richtungsweisende Wirkung auf die card_1 Fortschreibungen,“ fasst IB&T-Geschäftsführer Uwe Hüttner die Agenda zusammen.

Konkret stehen auf der Agenda u.a. ...

  • eine BIM-konforme Bestandsmodellierung für die Bereiche Straße und Wasserwirtschaft,
  • neuer 3D-Symbolkatalog,
  • ein Open-BIM-Workflow am Beispiel eines Infrastrukturprojektes sowie
  • Vorträge aus der Praxis.

Außerdem ist eine Ausstellung der teilnehmenden Partnerunternehmen vorgesehen. Somit ist sowohl für den versierten Anwender als auch für den strategischen Lenker etwas dabei. Ein Get-together mit Teilnehmern, Referenten und Fachausstellern rundet den Tag ab.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE