Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2019/0048 jünger > >>|  

Gareth Burton folgt Thomas Bachmaier bei Think Project! auf dem CEO-Posten

Gareth Burton
Gareth Burton
  
Thomas Bachmaier
Thomas Bachmaier
  

(10.5.2019) Gareth Burton wurde bei Think Project! zum Chief Executive Officer (CEO) benannt und löst damit Thomas Bachmaier ab, der den Anbieter eines cloudbasierten Common Data Environment (CDE) für Bau- und Ingenieurprojekte im Jahr 2000 mitgegründet hat. In den vergangenen Jahren ist das Unternehmen kräftig gewachsen und beschäftigt rund 300 Mitarbeiter. Herr Bachmaier bleibt weiterhin als Gesellschafter und Aufsichtsratsmitglied dem Unternehmen verbunden.

„Nachdem TA Associates Ende 2016 als strategischer Investor bei Think Project! eingestiegen ist, haben wir das Managementteam verstärkt, um dem starken nationalen und internationalen Wachstum gerecht zu werden. Vor dem Hintergrund einer starken Organisation, möchte ich mich nun auf eine strategische Rolle im Unternehmen konzentrieren. Gareth Burton ist die richtige Person, um die Unternehmensexpansion in Europa und darüber hinaus voranzutreiben, das starke Umsatzwachstum fortzuführen und unser Produktportfolio weiter auszubauen,“ sagt Thomas Bachmaier.

Gareth Burton hat dem Vernehmen nach umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen IT und Prozessautomatisierungen in der Bau- und Softwareindustrie. Er war schon für diverse IT-Unternehmen tätig - u.a. für Motorola und British Telecommunications (BT). Bei Unternehmen der Öl-, Gas- und Bergbauindustrie sowie in der Bau- und Ingenieurbranche agierte er als IT-Vorstand. Zuletzt war er Chief Information Officer (CIO) von Finastra und Laing O’Rourke, einem Bau- und Ingenieurunternehmen in Großbritannien.

Übrigens: Think Project! ist laut Selbstauskunft stark in das Jahr 2019 gestartet und verzeichnete im ersten Quartal ein Umsatzwachstum von mehr als 30%. Zudem gab das Unternehmen im März die Übernahme des BIM-Spezialisten ceapoint bekannt, womit das Angebot für BIM gestärkt wurde, und konnte zahlreiche neue Kunden gewinnen - u.a. die Stadt München, den Flughafen Berlin, NEPI Rockcastle Polen, SPIE Frankreich sowie VanOord Windparks Niederlande.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2019 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE