Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2017/0078 jünger > >>|  

Newforma mit frischem Kapital und BVBS-Mitgliedschaft

Newforma-Logo
  

(25.8.2017) Die weltweit operierende Investmentgesellschaft Battery Ventures bringt sich bei Newforma mit frischem Kapital ein. Zur Erinnerung: Das 2003 gegründete Unternehmen aus Manchester (im US-Bundesstaat New Hampshire) entwickelt Software zur Projektorganisation und -kommunikation.

Zahlreiche Unternehmen im Architekturumfeld rund um den Globus, darunter 192 der Engineering News-Record-(ENR-)Top-500, setzen Software von Newforma ein. Laut eigenen Angaben kam inzwischen bei mehr als 2,5 Millionen Bauprojekten weltweit das Project Center des Unternehmens zum Management von Projektinformationen zum Einsatz. Und so ist es nur konsequent, dass sich das auch innerhalb der DACH-Region stetig wachsende Softwareunternehmen dem Bundesverband für Bausoftware (BVBS) angeschlossen hat.

Von der Mitgliedschaft im BVBS verspricht sich das Unternehmen einen intensiven Austausch mit Herstellern verschiedenster Softwareprogramme und -tools. Andres Garcia Damjanov, Director Central and Eastern Europe bei Newforma erklärt dazu: „Wir zielen darauf ab, unseren Kunden durchgängige Softwaresysteme zu offerieren. Datensilos, die die Arbeit ausbremsen und zu Zeit- und Budgetüberschreitungen führen können, sollen damit der Vergangenheit angehören.“

Weitere Informationen zu Newforma-Programmen und -Tools können per E-Mail an Newforma angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum (c) 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)