Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2017/0042 jünger > >>|  

think project! schließt Geschäftsjahr 2016 erfolgreich ab


  

(26.5.2017) think project!, Spezialist für Cross-Enterprise-Collaboration (CEC) und Informationsmanagement für die Baubranche, meldet für das Geschäftsjahr 2016 ein Umsatzwachstum von 35%. Das Geschäft entwickelte sich Unternehmensangaben zufolge in allen Kundensegmenten (öffentliche und private Bauherren, Generalunternehmen, Projektsteuerer) positiv. Zu den Höhepunkten des letzten Jahres zählten die ...

  • internationale Expansion,
  • Beteiligung der globalen Private-Equity-Gesellschaft TA Associates an think project! sowie die
  • Einführung neuer Funktionen für BIM-Collaboration in Kundenprojekten.

Mit einem Endkundenumsatz von knapp 30 Mio. Euro im Jahr 2016 sieht sich think project! weiterhin als Marktführer für Cross-Enterprise-Collaboration und Informationsmanagement in Europa. think project! konnte seine Position u.a. stärken durch die ...

  • Mehrheitsbeteiligung an der österreichischen think project! Vermarktungsgesellschaft,
  • Gründung des Joint Ventures think project! Iberia in Spanien (gemeinsam mit ProjectCenter),
  • Übernahme des deutschen Wettbewerbers Conetics (siehe auch Beitrag „think project! übernimmt Conetics“ vom 8.10.2016) sowie die
  • Gründung eines neuen Entwicklungsstandorts in Polen.

Nach der Markteinführung kommt das Angebot für BIM-Collaboration bereits in mehr als 60 Projekten zum Einsatz. Dabei werden mehr als 7.500 BIM-Modelle über think project! organisiert.

„Wir sind sehr zufrieden mit der Geschäftsentwicklung von think project! in 2016“, sagt Thomas Bachmaier, Geschäftsführer von think project!. „Durch unsere Partnerschaft mit TA Associates werden wir unser internationales Geschäft weiter vorantreiben und unsere Position als ,Partner für den digitalen Wandel‘ mit einem deutlichen Fokus auf die Entwicklung unserer BIM-Lösungen weiterhin stärken.“

Weitere Informationen zu Cross-Enterprise-Collaboration (CEC) und Informationsmanagement für die Baubranche können per E-Mail an think project! angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Baulinks folgen auf...

Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Twitter-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das Facebook-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Datenschutz !!
Aus datenschutztechnischen Gründen haben wir das +1-Plugin deaktiviert.
Wollen Sie jedoch dieses Feature nutzen, so klicken Sie einmal auf das ausgegraute Bild.
Anmeldung zum kosten­losen Bauletter:
Der Baulinks-Newsletter kann jeder­zeit leicht auch wieder ab­bestellt werden!

Relevante BauDates

weitere Infos zu...
Impressum (c) 1997-2017 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)