Bau -> Redaktion  || < älter bausoftware/2022/0097 jünger > >>|  

Bahnplanung mit card_1 auf der InnoTrans 2022

(9.9.2022) Die IB&T Software GmbH wird vom 20. bis 23. September 2022 ihre Software zur schienengebundenen Infrastrukturplanung auf der Fachmesse InnoTrans in Berlin präsentieren. Konkret geht es auf dem Messestand 774 in Halle 5.2 u.a. um die Bahnplanung mit card_1 und DESITE BIM. Zu sehen sein wird beispielsweise, wie sich ein- und zweigleisige Strecken mit BIM-gerechter Attributierung erzeugen lassen. Ebenfalls BIM-konform ist das Modul Bahnsteiggenerator, das die Bahnsteigmodellierung in card_1 auf Basis von CardScript mit Dynamo Anbindung an Autodesk-Revit ermöglicht.

Punktwolke im Rahmen einer Bahnvermessung (Bilder © IB&T Software) 

Am 21. September 2022 von 11:30 bis 12:30 Uhr stellt die IB&T Software GmbH gemeinsam mit der WSP Infrastructure Engineering GmbH vor, wie die Zusammenarbeit mit card_1 und ProSig in der Leit- und Sicherungstechnik funktioniert. Der Vortrag findet in Halle 27, Beta, 6-7 statt.

„Die InnoTrans ist eine wichtige Leitmesse für die Bahnplanung. Unsere Softwarelösung card_1 deckt zahlreiche Bereiche, wie die Bahnvermessung, die Signalplanung mit ProSig® oder die Punktwolkenverarbeitung, ab. Wir freuen uns auf die persönlichen Gespräche zu diesen und vielen weiteren Themen mit den Besuchern in Berlin“, so Uwe Hüttner, Geschäftsführer der IB&T Software GmbH.

Bahnsteiggenerator 

Mitaussteller sind die Thinkproject Deutschland GmbH mit EPLASS CDE, die G&W Software AG mit California Pro und die IB&T Tochterfirma GEO DIGITAL GmbH mit GEOPAC für ELITECAD.

Weitere Informationen zur Bahnplanung können per E-Mail an IB&T angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)