Heizspiegel

c/o co2online gemeinnützige GmbH


URL: heizspiegel.de

Heizspiegel 2022 zu der galoppierenden Entwicklung der Heizkosten (27.9.2022)
Die Heizkosten sind schon 2021, also vor Beginn der eigentlichen Ener­gie­krise, über alle Energieträger hinweg gestiegen - und werden in diesem Jahr noch deutlich höher ausfallen, wie der neue Heizspiegel von co2online anschaulich aufzeigt.

Heizkosten mit Gas um bis zu 114 Prozent gestiegen (20.3.2022)
Wer im Februar einen neuen Gasvertrag abschließen musste, zahlt für eine durchschnittliche Wohnung 80 Euro mehr als im Vorjahresmonat (+114%). Für ein Einfamilienhaus mit Gasheizung sind die monatlichen Kosten im Schnitt um 155 Euro gestiegen (+113%) - das zeigt eine co2online-Ana­lyse für den Heizspiegel.

Impressum | Datenschutz © 1997-2022 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (XING, linkedin)