Postbank

Friedrich-Ebert-Allee 114 - 126
D - 53113 Bonn
URL: postbank.de

Postbank Wohnatlas 2018: Wo die Kaufpreise in Relation zu den Mieten noch erschwinglich sind (2.9.2018)
Bei den Immobilienpreisen zeigen sich im Bundesländer-Vergleich star­ke Differenzen. Am teuersten war 2017 der Stadtstaat Hamburg mit Quadratmeterpreisen von 4.541 Euro, am günstigsten Sachsen-Anhalt mit durchschnittlich 1.036 Euro/m².

Postbank Wohnatlas 2018: Wo tilgen Wohneigentümer ihre Immobilie wie lange? (16.7.2018)
In den vergangenen Jahren sind die Preise von Wohnimmobilien immer weiter gestiegen. Ist der Traum vom Eigenheim überhaupt noch noch finanzierbar?

Neubau oder Bestandsimmobilie? Eine Frage des Preises (17.6.2018)
Neubau oder Bestandsimmobilie? Was rechnet sich am ehesten? Was sind die Vor- und Nachteile? In 329 von 401 Kreisen und kreisfreien Städten liegen die Kaufpreise für 70-m²-Wohnungen aus dem Bestand um mehr als 50.000 Euro unter den entsprechenden Neubaupreisen.

Wo lohnt es sich in Deutschland in Immobilien zu investieren? (1.5.2018)
Wohnungen und Häuser sind gefragte Anlageobjekte mit Chancen auf Wertsteigerungen - auch im Sinne der privaten Altersvorsorge. Aber wo sind eigentlich die Bedingungen für Immobilienkäufer besonders vor­teil­haft?

Postbank Wohnatlas 2018: Immobilienpreise steigen bis 2030 (27.3.2018)
Die Immobilienpreise werden insbesondere in den urbanen Zentren und deren Umland weiter steigen. In mehr als der Hälfte der 401 deutschen Kreise und Städte können Haus- und Wohnungsbesitzer wohl davon ausgehen, dass ihre Im­mobilie bis mindestens 2030 an Wert zulegt.

Impressum | Datenschutz © 1997-2018 ARCHmatic - Alfons Oebbeke (Google+, XING, linkedin)
ANZEIGE